Sie sind hier
E-Book

Analyse des Application-Service-Providing-Modells im Mittelstand mit prototypischer Umsetzung

eBook Analyse des Application-Service-Providing-Modells im Mittelstand mit prototypischer Umsetzung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
179
Seiten
ISBN
9783638202251
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,8, Technische Universität Ilmenau (Praktische Informatik und Medieninformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Application Service Providing (ASP) erhalten Unternehmen die Möglichkeit, komplette Softwareanwendungen über Netzwerke zu nutzen und nutzungsabhängig zu bezahlen. Die Software wird gemietet, ähnlich dem Leasen von Firmenwagen oder dem Mieten von Büroräumen. ASP bietet insbesondere für kleine- und mittelständische Unternehmen Einsparpotenzial, höhere Flexibilität und Mobilität. Dennoch gibt es bei vielen Anwendern noch Vorbehalte gegen ASP.

In dieser Arbeit wird versucht, ein breites Spektrum von Aspekten und Bereichen von ASP zu betrachten. Neben der Betrachtung von ASP-Geschäftsmodellen und rechtlichen Rahmenbedingungen wie Vertragsgestaltung und Service Level Agreements (SLA), werden technische Grundlagen vorgestellt und mögliche Einsatzbereiche für ASP beschrieben. Weiterhin wird versucht, den deutschen ASP-Markt auf Angebot und Nachfrage von ASP-Dienstleistungen zu untersuchen und eine Kosten- und Nutzenbetrachtung für eine ASP-Lösung in einem mittelständischen Unternehmen durchzuführen. Den Abschluss bildet die Umsetzung der Erkenntnisse aus dem theoretischen Teil der Arbeit in einen ASP-Portal Prototyp.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09-Suite umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Robustes Feature Tracking

eBook Robustes Feature Tracking Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,5, Technische Universität Ilmenau (Informatik), Veranstaltung: Grafische Datenverarbeitung, Sprache: ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Das Büropaket iWork ’09 von Apple umfasst das Textverarbeitungsprogramm Pages (Version 4), das Präsentationsprogramm Keynote (Version 5) sowie das Tabellenkalkulationsprogramm Numbers ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09-Suite umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...