Sie sind hier
E-Book

Animationstechniken. Von ihrer Entstehung bis zur fertigen Verwendung

eBook Animationstechniken. Von ihrer Entstehung bis zur fertigen Verwendung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
52
Seiten
ISBN
9783668356559
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Design (Industrie, Grafik, Mode), Note: 1,1, SAE Berlin (SAE Institut Berlin), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Animation umfasst ein großes Gebiet, das nicht nur in der Film- oder Gameindustrie vorkommt. Durch diese Industrien wird das Wort Animation, im Allgemeinen, mit Computeranimation assoziiert, da gerade in den Bereichen mit diesen Techniken gearbeitet wird. Viele sind sich dabei nicht im Klaren, dass auch der Zeichentrickfilm ein Teilgebiet der Animation ist. Abgesehen von diesen beiden existieren noch andere Animationstechniken. Viele Animationstechniken stammen aus einer Zeit, in der die Technik noch in den Kinderschuhen steckte. So Entstanden u. a. Animationstechniken wie die Knet- oder Puppenanimation, die noch heute angewendet werden. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass heutzutage so gut wie jeder mit Animationen zu tun hat. Das hat nicht immer etwas mit der Film- oder Gamebranche zu tun. Jeder, der ein Mobiltelefon, ein Smartphone oder einen Computer besitzt, wird tagtäglich mit Animationen konfrontiert. Ob bewegter Hintergrund, Bildschirmschoner oder der einfache Button einer App oder eines Programmes. Sobald ein Gegenstand oder eine Grafik sich merklich verändert und belebt wirkt, handelt es sich um eine Animation. Aber auch außerhalb der Digitalen Medien finden Animationen ihre Verwendung. Dazu gehören z.B. Comics und Mangas. Zwar Bewegen sich die einzelnen Bilder dort nicht, aber sie gelten dennoch als Teilgebiet der Animation, weil der Leser durch die nebeneinander platzierten Bilder eine Bewegung wahrnimmt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Architektur - Baukunst

Atlas moderner Stahlbau

eBook Atlas moderner Stahlbau Cover

Ästhekik in Stahl in der Architektur- und Ingenieurbaukunst Der Konstruktionsatlas Stahl zeigt die verschiedenen Facetten eines faszinierenden Materials, das nach wie vor für weit gespannte oder ...

Gute Stadt

eBook Gute Stadt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (Fakultät 2), Sprache: Deutsch.

Design trifft Kunst

eBook Design trifft Kunst Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Design (Industrie, Grafik, Mode), Note: 1,3, Kunsthochschule Berlin-Weissensee Hochschule für Gestaltung (Design), Sprache: Deutsch, Abstract: In einer ...

Gebaute Gesellschaft

eBook Gebaute Gesellschaft Cover

Architektur gibt der Gesellschaft erst eine sicht- und greifbare Gestalt. Sie schafft also eher die soziale Realität, statt sie nur auszudrücken. Architektur ist zudem auch visionär und ...

Gloucester Cathedral

eBook Gloucester Cathedral Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Kunstgeschichte), ...

Bauen im Bestand

eBook Bauen im Bestand Cover

Ob energiegerechte Erneuerung oder progressiver Umbau - im Detail: Bauen im Bestand stellt internationale, innovative Lösungen vor. Essays von Fachautoren befassen sich mit den denkmalpflegerischen, ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...