Sie sind hier
E-Book

Anwendung von Mnemotechnik beim Fremdsprachenlernen in der Erwachsenenbildung am Beispiel von Erlernen des arabischen Alphabets

eBook Anwendung von Mnemotechnik beim Fremdsprachenlernen in der Erwachsenenbildung am Beispiel von Erlernen des arabischen Alphabets Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
64
Seiten
ISBN
9783738663402
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Allgemein fehlt jegliche Literatur zur Erleichterung des Erlernens der arabischen Sprache, die gedächtnisunterstützende Elemente beinhaltet. Diese Arbeit versteht sich als ein Beitrag zur Erleichterung des Fremdsprachenerwerbs in der Erwachsenenbildung. Nach Zusammenschau der verschiedenen Mnemotechniken wird anhand des arabischen Alphabets ein Verfahren entwickelt mit dem Ziel das Erlernen abstrakter Zeichen zu vereinfachen. Untersucht wird hierbei, ob sich die einzelnen Mnemotechniken, bzw. eine Kombination aus diesen, auch auf das Erlernen abstrakter Symbole anwenden lassen.

Alaa Boutros ist in Ägypten geboren und lebt seit fast 20 Jahren in Deutschland. Durch seinen Aufenthalt in Deutschland musste er sich nicht nur mit der deutschen Sprache, sondern hauptsächlich mit der eigenen Sprache auseinandersetzen. Ein bereichernder Weg, der ihn mit seiner Wahrnehmung, seinen Interpretationsmustern, seiner Bewertung und seinen Handlungsmöglichkeiten konfrontiert hat. Dieser Prozess hat ihn neben seinem Studium und während unterschiedlicher Aus- und Fortbildungen begleitet. Alaa Boutros ist Trainer, Moderator und Berater mit den Themenschwerpunkten interkulturelle Kommunikation, Train the Trainer, Menschenrechte und Good Governance.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Kabarett 1968 in der BRD

eBook Kabarett 1968 in der BRD Cover

Selten stand das Genre Kabarett so stark wie 1968 unter dem Verdacht, nicht gesellschaftskritisch genug zu sein und keinen Motor für Veränderungen darzustellen. Hier wirken die historische ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...