Sie sind hier
E-Book

Arbeitskräftewanderungen innerhalb der USA und vom Ausland in die USA - Gründe, Zielgebiete, Wirkungen auf die regionale und nationale Wirtschaftsstruktur

Gründe, Zielgebiete, Wirkungen auf die regionale und nationale Wirtschaftsstruktur

eBook Arbeitskräftewanderungen innerhalb der USA und vom Ausland in die USA - Gründe, Zielgebiete, Wirkungen auf die regionale und nationale Wirtschaftsstruktur Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
37
Seiten
ISBN
9783638619646
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Universität Regensburg, Veranstaltung: Hauptseminar 'Wirtschaftsgeographie der USA', 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind nicht nur ein Volk der Immigranten, sondern auch ein Volk der Migranten. Seit Beginn jährlicher Studien über Mobilität in den USA im Jahre 1947 hat in etwa ein fünftel der Amerikaner den Wohnsitz jährlich gewechselt. Während der letzten Jahre betrug diese Zahl immer noch rund 17%. Die Vereinigten Staaten von Amerika sind somit wohl das mobilste Volk der Welt. Diese Wanderungen können aber durch eine Vielzahl von Gründen ausgelöst werden, wie zum Beispiel familiäre Gründe, Verlagerung des Alterswohnsitzes in klimatisch günstige Regionen oder aber auch berufliche Gründe. Diese letzte Gruppe, die Arbeitskräfte, und deren Migrationsmuster sollen in dieser Arbeit dargestellt werden. Darüber hinaus sollen Begründungen für die jeweiligen Tendenzen gegeben werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

Innovation und Information

eBook Innovation und Information Cover

Wie verlaufen Innovationen in Wirklichkeit? Warum scheitern die einen, warum gelingen andere? Wie kommt überhaupt neues Wissen zustande und kann so aufbereitet werden, dass daraus eine gelungene ...

Tadschikistan

eBook Tadschikistan Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1, Universität Hamburg (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar, GUS, ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...