Sie sind hier
E-Book

Arzt und Praxis in Krise und Insolvenz

eBook Arzt und Praxis in Krise und Insolvenz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
169
Seiten
ISBN
9783814554143
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
37,90
EUR

Arzt-Insolvenzen sind besondere Verfahren, die Wege aus der Krise verlaufen anders. Ziel auch in Krise und Insolvenz bleibt die bestmögliche Versorgung der Patienten. Das Buch orientiert sich an dem 'Lebenszyklus' einer Arztpraxis und zeigt die besonderen Problemstellungen auf. Auch auf den Arzt selbst bezogen, dessen Praxis in wirtschaftliche Schieflage geraten ist, bietet das Werk Hinweise und Arbeitshilfen für Lösungsansätze zur Sanierung seiner Praxis im gerichtlichen und außergerichtlichen Bereich. Aus dem Inhalt: Unternehmensplanung Arztpraxis und Krisenursachen; Außergerichtliche Sanierung der Einzel- und Gemeinschaftspraxis; Grundlagen des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Arztes; Sanierung des Arztes durch das eröffnete Insolvenzverfahren; Gesellschaftsstatut in der Gemeinschaftspraxis; Die Arzt-GbR in der zivilgerichtlichen Auseinandersetzung und im Prozess; Bewertung der ärztlichen Gemeinschaftspraxis und Realisierung des Wertes

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsrecht - Handelsrecht - Arbeitsrecht

Jugendschutz im Internet

eBook Jugendschutz im Internet Cover

In dieser Hausarbeit soll auf die medialen Gefährdungen und Beeinträchtigungen der heutigen Jugend eingegangen werden und in welcher Art und Weise der Gesetzgeber im Grundgesetz den gesetzlich ...

75 Klausuren aus dem BGB

In der zehnten Auflage sind von den bisherigen Klausuraufgaben drei gegen neue Fälle ausgetauscht worden. Die ausführliche Musterlösung zur ersten KLausur soll als Beispiel dienen, wie die knappen ...

Tarifeinheit im Betrieb

eBook Tarifeinheit im Betrieb Cover

Im Oktober 2005 hat sich eine große deutsche Tageszeitung in einem Beitrag zum Beschluss des BAG zur Tarifzuständigkeit bei IBM zu der Prognose hinreißen lassen, dass sich Arbeitgeber zukünftig ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...