Sie sind hier
E-Book

Australias Intelligence Community in the face of new threats

eBook Australias Intelligence Community in the face of new threats Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783640785261
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Australien, Neuseeland, Note: 1,9, Macquarie University, Sprache: Deutsch, Abstract: During the cold war Australian intelligence agencies did what intelligence agencies where expected to do, gathering information and knowledge on a defined enemy represented by states or military alliances such as the Warsaw Pact. In a post-cold war era, these conventional threats still exist, however they are overlaid by other security threats such as regional instability, the rise of international terrorism, the proliferation of weapons of mass destruction, transnational crime and non-human agency threats such as climate change. The problem with this new security agenda is the asymmetry of these new threats since the nation state Australia has to cope with groups, networks, non-state actors, or even individuals, some of them are hard to detect and even harder to combat. Therefore, strategic uncertainty has become one of the defining determinants in a new security environment. The rapid growth of human and financial resources devoted to Australian Intelligence demonstrate the relevance conceded to intelligence, now considered to be the 'the most effective tool in the struggle against new security threats' (Ungerer, 2008a, p. 1). Yet, it is necessary to analyze if Australia's intelligence community (AIC) measure up to the high expectations and challenges posed by the new security agenda. This paper will provide an assessment of AIC's efforts to combat asymmetric threats by analyzing the performance of intelligence agencies in the face of selected asymmetric threats. Based on the results of this assessment, steps towards a more effective intelligence answer to non-conventional security threats will be proposed.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

In the Shadow of Violence

eBook In the Shadow of Violence Cover

Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September sind nicht-staatliche Kriegsakteure in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und außenpolitischen Interesses gerückt. Doch wie lassen sich ihr ...

Das Kriegsgeschehen 2006

eBook Das Kriegsgeschehen 2006 Cover

Daten und Tendenzen der Kriege und bewaffneten Konflikte Dieses Jahrbuch informiert über alle Kriege und bewaffneten Konflikte, die im Jahr 2006 geführt wurden. Es beschreibt für ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...