Sie sind hier
E-Book

Authentizität im Autonomen Lernen und ihre Verwirklichung im bilingualen Englischunterricht

eBook Authentizität im Autonomen Lernen und ihre Verwirklichung im bilingualen Englischunterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
31
Seiten
ISBN
9783640494149
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Im Zusammenhang mit der Forderung, es müsse die wirkliche Welt ins Klassenzimmer getragen und die außerschulische Wirklichkeit in den Unterricht integriert werden, fällt oftmals das Wort \authentisch\, welchem als Kriterium bei der Auswahl von Lernmaterialien und Strukturierung unterrichtlicher Kommunikation eine entscheidende Bedeutung beigemessen wird. Authentische Texte seien motivationsfördernder als ihre didaktisch aufbereiteten Gegenstücke in den traditionellen Lehrwerken, ein authentischer situativer Kontext gilt mittlerweile fast als ein Muss, um Schüler adäquat auf den \Ernstfall\ realer Sprachanwendung mit einem native speaker vorzubereiten, authentische soziale Interaktionen als notwendig, um die Sprachkompetenz aufzubauen. Fast kein Lehrer gestaltet heutzutage guten Gewissens seinen Unterricht, ohne zumindest punktuell etwas von dem einzusetzen, dem gemeinhin der Stempel authentisch aufgedrückt wird. Hier kommen vielerlei Pressetexte genauso zur Anwendung wie Gedichte, Werbung, Aufzeichnungen von Radio- und Fernsehprogrammen, sowie dem oft bemühten Koffer voller Realien, welcher von der Tafel Cadburys über Walkers Crisps bis hin zu Earl Grey Tea eben jene Gegenstände enthält, die besonders häufig mit dem Partnerland assoziiert werden. Das Problem, was denn nun eigentlich die Klassifikation \authentisch\ verdient, wird in dieser Arbeit ebenso thematisiert wie die Bedeutung von Authentizität für das autonome Lernen und die Frage ob, wie und in welchem Maße sie unterrichtlich verwirklicht werden kann. Hier bietet sich eine nähere Betrachtung des bilingualen Unterrichts an, dem sehr häufig attestiert wird, dass er durch seine Struktur und Inhalte eben jene Forderung nach Authentizität der Kommunikation und der Materialien erfüllt. Ob und mit welchen Mitteln er das tut bzw. welche Probleme dabei auftreten können, wird im Folgenden untersuchet. Dabei werden sowohl grundlegende Techniken im Umgang mit authentischen Lernmaterialien vorgestellt als auch wird der Frage nachgegangen, inwieweit sich unvermeidbare Faktoren wie eine Bewertung der schülerischen Leistungen oder die Korrektur von Fehlern auf Authentizität auswirken. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwiss., Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Anglistisches Institut), Veranstaltung: Autonomes Lernen im Fremdsprachenunterricht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...