Sie sind hier
E-Book

Beanspruchungen und Bewältigungsstrategien von Primarlehrpersonen beim Berufseinstieg

Eine Befragung von Absolventinnen der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern mit einem Jahr Berufserfahrung unter besonderer Berücksichtigung von Beanspruchungen durch Führungsaufgaben

AutorPatrick Gämperle
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl171 Seiten
ISBN9783640818020
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis31,99 EUR
Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2.0, Universität Bern (Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Pädagogische Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Masterarbeit interessiert sich für Beanspruchungsfelder beim Berufseinstieg von Primarlehrpersonen und die Bewältigung von Beanspruchungen im Bereich der Führungsaufgaben. Die vorhandenen Studien zu Beanspruchungen im Berufseinstieg von Lehrerinnen und Lehrern sind mehrheitlich quantitativ orientiert und eruieren unterschiedliche Beanspruchungen. Forschungsarbeiten zur Untersuchung von Bewältigungsstrategien von Lehrpersonen fokussieren entweder nicht explizit bestimmte Beanspruchungen oder sie interessieren sich nicht primär für Junglehrpersonen. Das Konzept der Entwicklungsaufgaben dient zusammen mit der Ergänzung um zeitliche Aspekte als Raster für die vorliegende qualitative Erhebung von Beanspruchungen. Befragt werden 13 Primarlehrerinnen, welche ihre Ausbildung an der PHZ Luzern im Frühjahrssemester 2009 abgeschlossen haben und die vorgegebenen Kriterien erfüllen. Als Erhebungsmethode dient ein problemzentriertes Interview, welches in Teilen visuell unterstützt und mit einem kurzen Fragebogen ergänzt wird. Wichtigste Ergebnisse der Arbeit sind, dass junge hohe Ansprüche an ihre Arbeit haben. Sie agieren anfangs aber noch sehr unsicher - vor allem bezüglich der Zusammenarbeit mit den Eltern und fühlen sich zeitlich stark beansprucht. Beanspruchungen durch Führungsaufgaben bewältigen die jungen Lehrerinnen in erster Linie durch Gespräche, pädagogische Massnahmen oder durch Schuldabwehr. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Das Artikel-Trainingsbuch

E-Book Das Artikel-Trainingsbuch

Der, die oder das? Die Wahl des richtigen Artikels fällt vielen Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf sehr schwer, da die Zuordnung des Geschlechts in der deutschen Sprache nicht ...

Coaching im Kontext Schule

E-Book Coaching im Kontext Schule

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 2,0, Universität Passau (Lehrstuhl für Realschulpädagogik), Veranstaltung: Beratung in der Realschule, ...

Führung im Klassenzimmer

E-Book Führung im Klassenzimmer

Disziplinprobleme, unmotiviertes Lernverhalten und soziale Störungen werden von vielen Lehrkräften und Eltern als zentrales Hindernis für effektiven Unterricht sowie als große Herausforderung ...

Mehrgenerationenwohnen

E-Book Mehrgenerationenwohnen

In den letzten Jahren sind der demographische Wandel und seine negativen Folgen für die Zukunft der Gesellschaft und ihrer sozialen Sicherungssysteme in Deutschland zunehmend thematisiert worden. ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...