Sie sind hier
E-Book

Bedingte Professionalität

Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation

VerlagBeltz Juventa
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl272 Seiten
ISBN9783779946434
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis31,99 EUR
Professionalität ist eine Eigenschaft des Handelns von Fachkräften, die neben personalen Faktoren auch an organisationale und institutionelle Voraussetzungen gebunden ist. Zu diesen Voraussetzungen zählen auf der Organisationsebene z. B. eine hierarchische Struktur, geregelte Zuständigkeiten im Rahmen einer Kooperation verschiedener Berufe oder spezifische Verfahrensvorschriften. Auf der institutionellen Ebene sind es Gesetze und Berufskodizes, Finanzierungsmodalitäten, Marktregulierungen oder Erwartungen vonseiten der Öffentlichkeit. Der Band versammelt Beiträge, die die Verbindung der Ebenen erörtern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Einleitung8
Teil I: Allgemeine theoretische Bestimmungen zum Verhältnis von Profession, Institution und Organisation14
Zeitgenössische Bedingungen gelingender Professionalität / Oliver Käch und Lukas Neuhaus15
Professionelles Handeln und Kreativität. Von einer Leerstelle im Professionsdiskurs Sozialer Arbeit zu einem aus dem Pragmatismus handlungstheoretisch fundierten Substrat / Patrick Oehler45
Teil II: Multiprofessionelle Kooperation und das Problem der Zuständigkeit80
Organisationale Rahmungen multiprofessioneller Zusammenarbeit / Petra Bauer81
Disziplinarität, Interdisziplinarität, Transdisziplinarität. Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde als organisationaler Rahmen für professionelle Profilierung / Julia Emprechtinger und Peter Voll102
Teil- und zugleich Allzuständigkeit? Rekonstruktionen zu Zuständigkeitsfigurationen und Positionierungen pädagogischer Berufsgruppen in der Organisation Schule / Mirja Silkenbeumer, Katharina Kunze und Sylke Bartmann131
Teil III: Die politische Steuerung professionellen Handelns160
Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels / Nina Thieme161
Handeln nach gesetzlicher Vorgabe: Soziale Arbeit zwischen Schutz und Selbstbestimmung. Empirische Analysen am Beispiel der Reform des schweizerischen Erwachsenenschutzrechts / Roland Becker-Lenz, Oliver Käch, Silke Müller-Hermann und Lukas Neuhaus177
Teil IV: Die Technisierung professionellen Handelns208
Komplizen wider Willen. Möglichkeiten und Grenzen der Steuerung ärztlicher interaktiver Arbeit im Krankenhaus / Jonathan Niehaus und Maximiliane Wilkesmann209
Fallsoftware als digitale Dokumentation. Zur Unterscheidung einer Arbeits- und Organisationsperspektive auf digitale Dokumentation / Stefanie Büchner240
Die Autor*innen270

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Jugend und Familie

E-Book Jugend und Familie

Das Buch will in zwei zentrale Themenfelder der Erziehungswissenschaft einführen: Jugend und Familie. Zum einen wird die Jugendforschung der letzten Jahrzehnte in ihren zentralen Anliegen, Theorien ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...