Sie sind hier
E-Book

Bildungs- und Berufsberatung in Deutschland

Entwicklungen, Herausforderungen und Aufgabenstellungen vor dem Hintergrund des Lernens im Lebenslauf

eBook Bildungs- und Berufsberatung in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640458325
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: gut, Technische Universität Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Bildungs- und Berufsberatung erhält vor dem Hintergrund des Lebenslangen Lernens eine zunehmende Bedeutung für den einzelnen Menschen zur Verwirklichung seiner individuellen Laufbahngestaltung. Historisch kommen Bildungsberatung und Berufsberatung aus unterschiedlichen Kontexten. Diese Arbeit zeichnet Entwicklungslinien, Herausforderungen und Aufgabenstellungen von Bildungs- und Berufsberatung nach. In diesem Sinne werden Berufsberatung und Bildungsberatung in ihrer bisherigen Entwicklung getrennt betrachtet (Kapitel 2 und 3), hinsichtlich ihrer aktuellen und künftigen Bedeutung jedoch als Bildungs- und Berufsberatung zusammen gefasst (Kapitel 4 und 5); die Berechtigung hierzu wird aus der international angestoßenen Betrachtung von 'Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung' abgeleitet, mögliche bildungspolitische Schlussfolgerungen für Bildungs- und Berufsberatung werden in Kapitel 6 beleuchtet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Fortbildung - Erwachsenenbildung - Weiterbildung

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...