Sie sind hier
E-Book

Computergrafik für Ingenieure

Eine anwendungsorientierte Einführung

eBook Computergrafik für Ingenieure Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
360
Seiten
ISBN
9783642238437
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
40,00
EUR

Zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Ingenieuren, vermittelt der Autor in zwölf Kapiteln die Grundlagen der dreidimensionalen Computergrafik. Alle gängigen Projektionsarten, das Farbmanagement sowie diverse Verfahren zur Visualisierung werden behandelt. Die Kapitel bieten viele durchgerechnete Beispiele, inklusive der Ergebnisdarstellung. Die erforderlichen Mathematik-Kenntnisse gehen über Grundlagen der Matrizen-Rechnung und der Analytischen Geometrie nicht hinaus und sind in einem separaten Kapitel zusammengefasst.

Die wichtigsten Stationen eines Ingenieur-Lebens auf einen Blick:

Studium des Bau-Ingenieur-Wesen mit Schwerpunkt auf konstruktive Methoden und Statik.

-   4 Jahre bei Wayss & Freytag, Bau-Unternehmen, in Hamburg und Nürnberg,
Konstruktion und Statik im Brücken- und Kraftwerksbau.

- 12 Jahre Dornier GmbH Friedrichshafen, Statik im Flugzeugbau.
In dieser Zeit nahm die elektronische Rechentechnik ihren Anfang. Einen Informatik-Studiengang gab es noch nicht. Wir ersetzten die alten Berechnungsverfahren durch die Finite-Element-Methoden FEM für Statik- und Dynamik-Berechnungen. Hierzu gehörte sowohl die Entwicklung von Methoden als auch die Umsetzung in Software. Das von uns bei Dornier entwickelte FEM-Programm 'COSA' sollte Standard in der deutschen Luftfahrt-Industrie werden. Soweit ist es nicht gekommen, weil Dornier sich damals an der Konzentration der Luftfahrt-Industrie nicht beteiligt hat und folglich heute vom Markt verschwunden ist.

- 16 Jahre Krupp-Kranbau in Wilhelmshaven.
Aufbau einer 'Technischen Datenverarbeitung'. COSA wurde auf die Belange des Kranbaus zugeschnitten. Hinzu kam Aufbau und Einführung von CAD in der Konstruktion und CAM für die Fertigung. Beratung und Hilfestellung bei der Einführung von CAD an der FH Wilhelmshaven; heute Jade-Hochschule.

-   7 Jahre MIZ, Gesellschaft für (Informations-) Logistik in Wilhelmshaven;
hier als Abteilungsleiter für den gesamten IT-Bereich: Netze, CAD, Textverarbeitung, Software-Entwicklung für Bundes- und NATO-Marine, Dokumentation für EADS-Airbus, industrielle Software-Pakete.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Maschinenbau - Elektrotechnik - Fertigungstechnik

NX 6 und NX 7. CAD to go!

eBook NX 6 und NX 7. CAD to go! Cover

Dieses Übungs- und Nachschlagewerk bietet einen schnellen Einstieg in das CAD-System NX der Firma Siemens. Klar strukturiert stellt es die verschiedenen Möglichkeiten der 3D-Modellierung, ...

Industrieroboter

eBook Industrieroboter Cover

Das Lehrbuch führt zunächst schrittweise mit einfachen, anwendungsnahen Beispielen in die erforderlichen mathematischen Grundlagen der Steuerung und Regelung ein. Dann stellt der Autor die ...

Rennreifen der Formel 1

eBook Rennreifen der Formel 1 Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Fahrzeugtechnik, Note: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Als ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...