Sie sind hier
E-Book

Dance Music Manual

Alle Techniken und Werkzeuge für die elektronische Musikproduktion

AutorRick Snoman
VerlagMeyer & Meyer
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl544 Seiten
ISBN9783840313257
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Rick Snoman Alle Techniken und Werkzeuge für die elektronische Musikproduktion Wo liegen die Unterschiede zwischen Trance und Chill-out? Wie kann man interessante, professionell klingende Dance-Tracks erstellen, ob Originale oder Remixe? Das Dance Music Manual behandelt jeden Aspekt der Dance-Musik-Produktion - vom Sounddesign über Kompression und Effekte bis hin zu Mixing und Mastering - und noch viel mehr, denn es enthält auch Ratschläge zur Veröffentlichung Ihrer Tracks sowie zur Promotion für Ihre Tracks. Unabhängig davon, wie viel Erfahrung Sie haben - dieses Buch steckt voller Techniken und praktischer Tipps und hilft Ihnen, professionelle Ergebnisse zu erzielen, ob Sie ein angehender Dance-Musik-Produzent, DJ, Remixer, Tontechniker, Musiker oder Komponist sind. Die dritte Auflage umfasst aktuelle Informationen zum Thema Dance-Musik, darunter ein neues Kapitel zum Dance-Musik-Arrangement, mehr Informationen über Kick-Layering, Musiktheorie, die Grundlagen des Rhythmus, das Erstellen professioneller Drumloops, die Gain-Struktur, die Produktion von Dubstep und Hinweise zu den allerneuesten Produktionstechniken. Die Begleitwebsite bietet Beispiele für Syntheseprogrammierung, Kompression, Effekte und MIDI-Dateien sowie Beispieltracks, die in dieser Ausgabe behandelt werden.

Rick Snoman ist seit den späten 1980er-Jahren in der elektronischen Dance- Musik-Szene aktiv. Er hat zahlreiche White Labels produziert und unter verschiedenen Namen - wie Phiadra, GOD und Red5 - Musik veröffentlicht. Außerdem hat er professionell für Künstler wie Britney Spears, Kylie Minogue und Madonna geremixt und als Ghost-Producer für Musiker und internationale DJs gearbeitet. Er hält nicht nur im gesamten Vereinigten Königreich Seminare über die Produktion klubbasierter Musik, sondern hat auch schon viele Artikel und Rezensionen für führende Musiktechnologiezeitschriften verfasst und einen Fernkurs für Music for the Media ausgearbeitet. Derzeit führt er ein eigenes Tonstudio in Manchester, UK.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Speaking in Tongues

E-Book Speaking in Tongues

Tell me what you sing and I'll tell you who you are. Language and music are important symbols for identity. With a song, we can symbolize both belonging and exclusion: migrants listen to and make ...

Puccinis Opern

E-Book Puccinis Opern

Nicht wenige Opern Giacomo Puccinis (1858–1924) finden sich auf den Spielplänen der großen Opernhäuser unserer Tage – es sind Meisterwerke wie Manon Lescaut, La ...

Fidelio

E-Book Fidelio

Dies ist das Libretto zur Oper Fidelio. Genießen Sie zum Klang Ihrer Lieblingsoper die Original-Texte auf Ihrem Bildschirm. Einzelne Akte und, falls mehrsprachig, Sprachen lassen sich über das ...

Über Musik und die Welt

E-Book Über Musik und die Welt

Gerd Steinkoenig, Jahrgang 1959, Pfälzer und Lebenskünstler, schrieb nach den 3 Bänden "Blood On The Rooftops" und dem Booklet "Gerds Blood" (zu bestellen z.B. bei BoD, amazon) ...

Iron Man

E-Book Iron Man

Die Gründung von "Black Sabbath" ist auch die wahre Geburtsstunde des Heavy Metal. Und Heavy Metal ist weit mehr als einfach Musik - es ist inzwischen längst zum kompletten Lebensgefühl geworden. ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...