Sie sind hier
E-Book

Didaktische Analyse zur Unterrichtseinheit 'Wasserkreislauf der Erde' im Sachunterricht

AutorAnika Glimm
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783668266926
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Unterrichtseinheit soll den Schüler und Schülerinnen bewusst werden, dass sie in vielfältiger Weise Wasser verwenden und dass es eine wesentliche Grundlage allen Lebens auf der Erde ist. Außerdem müssen die Kinder begreifen, dass das Element Wasser auch bestimmte Gefahren und Naturkatastrophen hervorrufen kann wie zum Beispiel die Jahrhundertflut von 2002. Wasser ist für die Schüler etwas vollkommen Alltägliches. Deshalb gehen die meisten Kinder und auch Erwachsene, selbstverständlich und unbewusst damit um. Sie müssen nur den Wasserhahn aufdrehen und schon steht ihnen dieser wertvolle Stoff scheinbar unbegrenzt zur Verfügung. Die Abhängigkeit aller Lebewesen von Wasser wird dabei häufig ebenso vergessen, wie die Tatsache, dass unsere sauberen Wasserressourcen nicht unerschöpflich sind. Gerade im Hinblick auf die Zukunft müssen Kinder lernen, mit Wasser verantwortungsbewusst umzugehen. Daher ist es wichtig, den Kindern die elementaren Zusammenhänge von Wasser verständlich zu machen. Das Thema Wasser lässt sich im aktuellen Rahmenlehrplan der Grundschule für Berlin-Brandenburg im Fach Sachunterricht der Jahrgangsstufen 3/4 dem Themenfeld 'Naturphänomene erschließen' zuordnen. Dieser Anforderungsbereich umfasst neben den Themeninhalten 'Aggregatzustände' und 'Trink- und Abwassersituation bei uns und in anderen Ländern', auch den Bereich ' Der Kreislauf des Wassers'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Warum wir Weihnachten feiern

E-Book Warum wir Weihnachten feiern

Leuchtende Kinderaugen, strahlend geschmückte Tannenbäume und darunter der holde Knabe in lockigem Haar? Doch hinter der Romantik des Weihnachtsfestes stehen aufrüttelnde biblische Geschichten. ...

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...