Sie sind hier
E-Book

Die Auswirkungen der Bananenmarktordnung der EU auf Fruchthandelsunternehmen in der Bundesrepublik Deutschland

eBook Die Auswirkungen der Bananenmarktordnung der EU auf Fruchthandelsunternehmen in der Bundesrepublik Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1997
Seitenanzahl
159
Seiten
ISBN
9783832401191
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Problemstellung: In Anbetracht der Aktualität der Freihandelsdiskussion und der in diesem Kontext anstehenden WTO-Entscheidung zum 'Bananenfall' soll als Schwerpunkt dieser Arbeit die wirtschaftsgeographische und geopolitische Dimension dieser Frage untersucht werden. Vor diesem Hintergrund beziehe ich mich auf die Ausgangssituation in Deutschland und analysiere die Effekte der Bananenmarktordnung - einer supranationalen Entscheidung - auf den nationalen deutschen Bananenmarkt - um einen der am stärksten betroffenen Räume herauszugreifen - an Hand einer wirtschaftswissenschaftlichen Theorie und mit den größten deutschen Fruchthandelsunternehmen geführten Interviews. Gang der Untersuchung: Nach einer allgemeinen Darstellung des weltweiten, europäischen und schließlich deutschen Bananenmarktes, werden die theoretischen Prinzipien der Verflechtung von verschiedenen Marktakteuren durch die horizontale und vertikale Integration erläutert, die in Kapitel 6 in der Darstellung der deutschen Fruchthandelsbranche auf die Praxis bezogen werden. Mit der Erläuterung der Theorie des Freihandels und wie sie sich im deutschen Bananenmarkt dargestellt hatte, möchte ich die Ausgangssituation schildern, auf die ich im folgenden volkswirtschaftlichen Grundmodell die einzelnen Restriktionen der Bananenmarktordnung anwende und die Preis-, Mengen-, Produktions-, Umverteilungs- und Beschäftigungseffekte nach volks- und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten darlege. Im letzten Kapitel beziehe ich die Ergebnisse aus den mit Verantwortlichen der größten deutschen Fruchthandelsunternehmen geführten Expertengesprächen auf dieses Modell und versuche, die Entwicklung in der deutschen Fruchthandelsbranche sowie ihre Perspektive unter einer fortschreitenden supranationalen Intervention als Weiterführung der europäischen Integration herauszustellen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINLEITUNG1 1.1Das Ziel der Arbeit3 2.DER GLOBALE BANANENMARKT5 2.1Weltproduktion und Handelsströme5 2.1.1Die Handelsstruktur in Abhängigkeit von den 'Multis'8 3.DIE BANANENMARKTORDNUNG DER EUROPÄISCHEN UNION14 3.1Unterschiedliche Marktgefüge vor der gemeinsamen Marktordnung für Bananen14 3.2Der Binnenmarkt und das GATT verpflichten18 3.3Die gemeinsame Marktordnung für Bananen: Verordnung (EWG) Nr. 404/9322 3.3.1Die Änderungen seit 199326 3.4Erste Konsequenzen aus der Einführung der Bananenmarktordnung29 3.4.1Das 'Framework Agreement'29 3.4.2Neue [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...