Sie sind hier
E-Book

Die Berufsbiografie als Ressource und Gestaltungselement im demografischen Wandel: Biografisches Teamcoaching und Lebensphasenspezifisches Arbeiten

eBook Die Berufsbiografie als Ressource und Gestaltungselement im demografischen Wandel: Biografisches Teamcoaching und Lebensphasenspezifisches Arbeiten Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
80
Seiten
ISBN
9783958530584
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,00
EUR

Die Herausforderungen des demografischen Wandels für Beschäftige in Pflege-, Gesundheits- und Sozialberufen positiv zu gestalten und alltagstaugliche Konzepte zur Umsetzung zu entwickeln, ist zentrales Anliegen des BMBF/ESF-geförderten Forschungsprojekts InnoGESO. Die nun vorliegende Seminarreihe des Biografischen Teamcoachings und der Workshop zum Lebensphasenspezifischen Arbeiten basieren auf umfangreichen qualitativen und quantitativen Untersuchungen und nehmen die individuelle Situation von Mitarbeiter(innen) sowie die Situation der Organisationen in den Blick. Die im vorliegenden Leitfaden vorgestellten Konzepte verstehen sich als Beitrag zur Stärkung der Gesundheit der Mitarbeiter(inne)n und zugleich der Unterstützung eines kreativen internen Demografiemanagements der Organisationen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Altersschwermut

eBook Altersschwermut Cover

Altersschwermut ist bei den über 70-jährigen die häufigste psychische Krankheit. Die betroffenen alten Menschen fühlen sich elend, niedergeschlagen und, im wahrsten Sinne des Wortes, \schwer\. ...

Umweltpsychologie

eBook Umweltpsychologie Cover

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des ...

Ernährungspsychologie

eBook Ernährungspsychologie Cover

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...