Sie sind hier
E-Book

Die Genese von La Marca del Zorro als 'novela-testimonio' des sandinistischen Nicaragua

eBook Die Genese von La Marca del Zorro als 'novela-testimonio' des sandinistischen Nicaragua Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
123
Seiten
ISBN
9783832418847
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung:

Thema der vorliegenden Arbeit ist die Genese von La Marca del Zorro als novela-testimonio des sandinistischen Nicaragua. Dabei soll untersucht werden, wie das publizierte Werk als Produkt mehrerer und vielschichtiger Bearbeitungen entstanden ist; inwieweit es als novela-testimonio zu definieren ist; wie es im sandinistischen Nicaragua rezipiert und definiert wurde; und welcher Stellenwert testimonialen Texten bei der Auseinandersetzung mit der Geschichte des Landes und der Gesellschaft beigemessen wurde.

Daß ich dieses Thema nicht aus der Sicht eines 'unbeteiligten Beobachters' untersuche, sei auch an dieser Stelle gesagt.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:

1.Einleitung1

1.1Themenstellung1

1.2Vorgehensweise2

2.Zur Begriffsbestimmung der ‘novela-testimonio’4

2.1Authentizität und Repräsentativität6

2.2Politische und gesellschaftliche Funktion der Testimonio-Literatur10

2.3Zur Vermittlung der Testimonio-Literatur11

3.Die Geschichte des Zorro im Geschehen Nicaraguas14

3.1Historischer Kontext15

3.1.1Nicaragua vor Sandino16

3.1.2Vom 'General der freien Menschen' zur Frente Sandinista de Liberación Nacional19

3.1.3Die FSLN und der Sturz der Diktatur21

3.1.4Francisco Rivera Quintero und der Kampf der FSLN29

3.1.5Die Epoche nach 197933

3.2Literarischer Kontext35

3.2.1Literarische Tradition in Nicaragua36

3.2.2Kulturpolitische Ansätze der FSLN46

3.2.3Begriff des ‘testimonio’ im literarisch-politischen Diskurs des sandinistischen Nicaragua50

4.Zeitgenössische Rezeption von La Marca del Zorro60

4.1Presseveröffentlichungen61

4.2Präsentation des Buches in Estelí63

4.3Präsentation des Buches in Managua65

4.4Genrezuordnung von La Marca del Zorro67

5.Die Genese von La Marca del Zorro: Informationsvergabe, Textgestalt und Sprachverwendung68

5.1Informationsvergabe in La Marca del Zorro69

5.1.1Titel und Umschlagtext70

5.1.2Reconocimientos71

5.1.3Prólogo71

5.1.4Hazañas del Comandante Francisco Rivera Quintero contadas a Sergio Ramírez75

5.1.5Cronología selectiva83

5.1.6Weitere Informationsvergabe84

5.2Textgestalt von La Marca del Zorro84

5.2.1Die Konkretisierung der Gesprächssituation85

5.2.2Die Verwendung von Quellenmaterial87

5.2.3Sprachverwendung90

6.La Marca del Zorro als novela-testimonio97

7.Perspektive: La Marca del Zorro als Beitrag zur sandinistischen Geschichtsschreibung99

8.Anhang101

9.Bibliografie104

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Grenzen des Ich

eBook Grenzen des Ich Cover

This study uses a remarkable continuity of problems in Goethe's narrative work to define the ambiguous position he takes up in the broad spectrum of subject discourses. It combines the analytical ...

Reformpoetik

eBook Reformpoetik Cover

The obvious gaps in standardisation in German baroque poetics are partially filled by poetological prefaces. Despite this, however, taught genre norms remain quite tentative. This absence of binding ...

Medizinische Schreibweisen

eBook Medizinische Schreibweisen Cover

The volume examines the interrelationships between the history of medicine and literature from the 17th until the 19th centuries. The papers in the volume analyse these interrelationships using the ...

Sprache in Baden-Württemberg

eBook Sprache in Baden-Württemberg Cover

Standard spoken German is not uniform. The standard pronunciation as codified for example in the Duden Dictionary of German Pronunciation is at best realised by trained speakers (e.g. newscasters). ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...