Sie sind hier
E-Book

Die Ich-Identität chinesischer Frauen seit der Reformperiode in Partnerschaft, Liebe und Sexualität

Eine sozio-psychologische Analyse anhand der chinesischen Frauenliteratur seit den späten 1970er Jahren

AutorMartina Baumann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl139 Seiten
ISBN9783656870739
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis39,99 EUR
Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Chinesisch / China, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Orientalische und Ostasiatische Philologien), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Volksrepublik China befindet sich seit 1978 in einem tiefgreifenden Modernisierungs- und Transformationsprozess, der durch die Reform- und Öffnungspolitik in den späten 1970er Jahren in Gang gesetzt wurde. Das Land wandelt sich seitdem schrittweise immer mehr von einem kommunistisch starren Einheitssystem in eine differenzierte, moderne Gesellschaft. Dabei beeinflusste der Wandel des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Umfeldes auch die Entwicklung, Wahrnehmung und Bedeutung der chinesischen Frau. Ab Ende der 1980er und spätestens seit den 1990er Jahren ist eine deutliche Fokussierung des weiblichen Körpers in der Gesellschaft wahrzunehmen. Im Zuge der Modernisierung entwickelte sich ein neues (Selbst-)Bewusstsein bei Frauen sowie ein Verständnis von Körper und Sexualität. Diese neu entstandene Ich-Identität chinesischer Frauen sowie ihre Auswirkungen auf Partnerschaft und Liebe haben auch in der modernen chinesischen Frauen- und Gegenwartsliteratur Einzug erhalten, die als Grundlage zur Analyse des Wandlungprozesses weiblicher Identität in dieser Arbeit herangezogen wird.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...