Sie sind hier
E-Book

Die Kommasetzung. Die Interpunktion in der deutschen Sprache

AutorMaximilian W. Stein
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783668258082
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 13,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Germanistische Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Grammatik in der Schule, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Hausarbeit ist die Zeichensetzung in der deutschen Sprache. Speziell geht es um das Komma. Zu Beginn werde ich in einigen Zeilen die Entstehung der Interpunktion im Laufe der Jahrhunderte untersuchen. Nicht außer Acht zu lassen sind die gegenwärtigen Kommaregeln. Trotz Verwirrung durch zahlreiche Rechtschreibreformen in den vergangenen Jahrzehnten, auch im Bereich der Interpunktion, werde ich die aktuellen und wichtigsten Regeln bündig darstellen und mit Beispielen versehen, um diese verständlich zu machen. Um eine Verbindung zur Schule herzustellen, sind die Schulbücher und Arbeitshefte der Verlage Westermann und Klett mit P.A.U.L. D. und deutsch.kompetent in verschiedenen Jahrgangsstufen interessant für mich. Diese gilt es miteinander zu vergleichen und kritisch zu betrachten, denn sie sind das 'Werkzeug' der Lehrer, um den Schülerinnen und Schülern Wissen zu vermitteln. Grundlegend werde ich meinen Blick auf die 5. und 6. Jahrgangsstufe richten, aber auch in die Bücher der 7. bis 10. Klassen schauen. Es soll darum gehen, wie die Zeichensetzung heutzutage vermittelt und welche Aufgabe den Schulen dabei überlassen wird. Die Schulbücher und Arbeitshefte unterstützen dabei meine Arbeit. Ich werde Beispiele aufzeigen und letztendlich ein Fazit über den Vergleich der Schulbücher ziehen. Das Kerncurriculum Hessen für das Fach Deutsch hat eigene Vorstellungen, wie die Umsetzung im Unterricht auszusehen hat; aber ob dies auch so umgesetzt wird, ist fraglich. Damit beschäftige ich mich in Kapitel 3. Mit meiner Fragestellung 'Wie lässt sich die Zeichensetzung in der Schule erfolgreich vermitteln?' möchte ich meine Einleitung abschließen und im letzten Kapitel wieder darauf eingehen. Bereits in der Grundschule werden die elementaren Regeln der Interpunktion gelernt und dann in der weiterführenden Schule differenziert weiterentwickelt. Da aber eine intensive Analyse der ganzen Schulformen den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde, richte ich meinen Blick auf die 5. Klasse und aufwärts.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...