Sie sind hier
E-Book

Die Single-Gesellschaft und ihre Bedeutung für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung

eBook Die Single-Gesellschaft und ihre Bedeutung für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783668294462
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Hochschule RheinMain, Veranstaltung: Gesellschaftliche Transformationsprozesse, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist es, einen Einblick in die Entstehung der ständig anwachsenden Single-Gesellschaft und ihrer Bedeutung für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung zu vermitteln. Dabei soll erörtert werden, ob eine solche Gesellschaftsform sich förderlich oder schädigend auf die Allgemeinheit auswirkt. Einleitend wird eine auch oft vorurteilsbehaftete Bewertung der Singles durch die Öffentlichkeit aufgezeigt, welche auf Grund von überzogenen Darstellungen durch die Medien entsteht. Folgend werden zur Vermeidung von Unklarheiten zunächst grundlegende und zentrale Begriffe geklärt. Im Anschluss daran folgt die Zusammenfassung der Entwicklung hin zur Single-Gesellschaft, welche zum 20. Jahrhundert begann und vom Wertewandel der 1970er Jahre im Zuge der Individualisierung stark beeinflusst wurde. Die Hauptbestimmungsgründe zur Entstehung der Single-Gesellschaft waren das Wohlstandswachstum und die Bildungsexpansion, ausgelöst durch das deutsche Wirtschaftswunder. Diese und weitere wichtige Determinanten werden kurz aufgezeigt, um im Weiteren die Chancen und Risiken der Single-Gesellschaft verständlicher darstellen zu können. Abschließend werden alle Ergebnisse zusammengefasst und kritisch bewertet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Hochbegabte Kinder

eBook Hochbegabte Kinder Cover

Eine praxiserprobte Handlungsanleitung für einen professionellen Umgang mit hoch begabten Kindern und Jugendlichen - mit Kopiervorlagen zur Identifikation und Diagnostik. Hoch begabte Kinder und ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...