Sie sind hier
E-Book

Die Sinnrichtungen des Sports

eBook Die Sinnrichtungen des Sports Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783656441168
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werde ich die sechs Sinnrichtungen (auch Motive oder Dimensionen genannt) des Sporttreibens untersuchen. Dieses Thema ist insofern interessant, als dass es generell schwierig ist, Handlungsmotive in Kategorien einzuteilen, was besonders für einen so ausdifferenzierten Bereich wie den Sport gilt. Mich als Lehramtsstudentin reizt daran zudem die Unterscheidung der pädagogischen und nicht pädagogischen Betrachtungsweise. Die Quellenlage zu den Sinnrichtungen ist sehr gut, weshalb es nicht schwierig war, Literatur zu finden, sondern eher auf Grund der Kürze der Arbeit eine Auswahl zu treffen. So hätte man auf jeden Unterpunkt meiner Gliederung genauer eingehen können, was sich somit für eine Arbeit größeren Umfangs anbietet. Um mit den Sinnrichtungen arbeiten zu können, werde ich sie zunächst definieren und veranschaulichen, bevor ich auf die Frage eingehe, ob durch sie alle Affinitäten zu Sportarten abgedeckt sind. Dann werde ich auf die Zusammenhänge zwischen den Sinnrichtungen und verschiedenen didaktischen Prinzipien eingehen und die Bedeutung der Sinnrichtungen für den Schulsport und den Sport als gesellschaftliches (weil kulturell tradiertes) Phänomen aufzeigen. Der Literatur zu diesem Thema folgend, gehe ich von einem weiten Sportbegriff aus und der Lesbarkeit halber werden Personenbezeichnungen nur in der männlichen Form erfolgen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Schach-Endspiele

eBook Schach-Endspiele Cover

Das Ziel jeder Schachpartie ist das Matt. Der erste Teil des Buches zeigt 100 typische Mattstellungen in Kurzpartien. Die Entstehung der jeweiligen Matt-Situation kann man nachspielen. Der zweite ...

Mehr Konzentration im Sport

eBook Mehr Konzentration im Sport Cover

Wie bleibe ich im Wettkampf konzentriert? In der Vorbereitung konzentriert zu trainieren, steigert die Effektivität des Trainings. Im Wettkampf kommt es dann darauf an, das Gelernte wie auf ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...