Sie sind hier
E-Book

Differenzierung im Unterricht und der richtige Umgang mit Heterogenität

eBook Differenzierung im Unterricht und der richtige Umgang mit Heterogenität Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783668713277
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 3,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Bildungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Ruf nach Differenzierung im Unterricht wird seit einigen Jahren immer lauter und auch in der Forschung wird der differenzierte Unterricht oftmals als bester Lösungsweg gepriesen, der für alle Schüler zu Chancengerechtigkeit und damit zum bestmöglichen persönlichen Erfolg führen soll. In dieser Arbeit soll zunächst die Notwendigkeit differenzierten Unterrichts betrachtet werden, um daraufhin die unterschiedlichen Umsetzungsmöglichkeiten vorzustellen und im Zuge dessen gleichzeitig auch deren Stärken bzw. Schwächen und deren Umsetzbarkeit im Alltag zu prüfen. Auf diese Erkenntnisse soll dann ein praktisches Anwendungsbeispiel folgen, d.h. es wird ein Unterrichtsentwurf für Klasse 10 im Fach Latein mit differenzierenden Methoden entwickelt, damit die Theorie nicht einfach als gedachte Wahrheit stehen bleibt, sondern auch in der Praxis ihre Anwendung erfährt. Im Anschluss daran soll die Rolle des Lehrers im Kontext von differenzierendem Unterricht näher beleuchtet werden, um zu sehen, ob - und wenn ja warum - sich auch am Lehrer selbst und seinen Aufgaben bzw. Handlungsweisen ein Wandel vollziehen muss, wenn differenzierender Unterricht in seiner Ganzheit funktionieren soll. Zuletzt ist es noch das Ziel, die Frage zu erörtern, ob durch Differenzierung (wie so häufig in der Forschung betont) eine Chancengerechtigkeit entsteht, damit Bildungsungleichheit reduziert und letztlich tatsächlich der Schlüssel zum 'richtigen' Umgang mit Heterogenität ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...