Sie sind hier
E-Book

Entwurf einer direkten Selbstregelung für permanenterregte Synchronmaschinen

AutorKonstantin Bushaev
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl118 Seiten
ISBN9783842800816
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis48,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel dieser Masterarbeit ist der Entwurf und die Untersuchung einer hochdynamischen Drehmomentregelung für einen Elektro- bzw. Hybridfahrzeugantrieb mit permanentmagneterregter Synchronmaschine (PMSM). Im Kapitel 2 werden Zahnspulenwicklungen für die vorhandene modulare PMSM ausgelegt und die Maschinenparameter mit Hilfe von Programm SPEED bestimmt. Gegenstand des Kapitels 3 ist mathematische Modell der PMSM. Es wird dabei zuerst auf die Raumzeigerdarstellung und Koordinatentransformation eingegangen und anschließend ein Gleichungssystem aufgestellt, das PMSM vollständig beschreibt. Das Kapitel 4 behandelt das Prinzip der direkten Drehmomentregelung der PMSM. Es wird die Arbeitsweise einzelnen Regelungskomponenten erklärt und die Modelle für die PMSM, den Umrichter, den Statorfluss- und Drehmomentregler, und den Schätzungsblock in Simulink gebildet. Anschließende Simulationen in Simulink-Umgebung untersuchen sowohl das Regelungsverhalten bei unterschiedlichen Abtastzeiten als auch der Einfluss der Regler-Toleranzbandbreite auf die Umrichter-Schaltfrequenz. Der Inhalt des Kapitels 5 ist die Optimierung der Regelungskomponenten. Es wird eine Maximales-Drehmoment-pro-Statorfluss-Kurve als Verweistabelle in das vorhandene Simulink-Modell der Regelung eingefügt und die Kompensation der temperaturabhängigen Änderung des Statorwiderstands durchgeführt. Im Anschluss wird die Regelung im rotorflussfesten dq Koordinatensystem als Alternative vorgestellt. Das Kapitel 6 ist der Realisierung der Regelung in FPGA gewidmet.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.Eidesstattliche ErklärungI II.InhaltsverzeichnisII III.KurzfassungIV 1.Einführung1 1.1Motivation1 1.2PMSM für EV2 1.3FPGA-Technologie5 2.Parametrisierung der modularen PMSM7 2.1Auslegung einer Zahnspulenwicklung7 2.1.1Besonderheiten der Zahnspulenwicklung7 2.1.2Auslegungsbedingungen8 2.1.3Die Entwurfsmethoden10 2.1.3.1Variante 1 der Zahnspulenwicklung10 2.1.3.2Variante 2 der Zahnspulenwicklung13 2.1.4Bewertung der Wicklungsentwürfe15 2.2Parametrisierung durch SPEED18 2.2.1Geometrische Abmessungen18 2.2.2Berechnung der Maschinenparameter20 3.Das mathematische Modell der PMSM25 3.1Raumzeigerdarstellung25 3.2Koordinatentransformation28 3.3Gleichungssystem der PMSM29 4.Prinzip der direkten Drehmomentregelung37 4.1Modell der PMSM37 4.1.1Transformation der Spannungen vom Dreiphasensystem in dq-KOS38 4.1.2Elektrische Strecke der PMSM39 4.1.3Mechanische [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Elektronik - Elektrotechnik - Telekommunikation

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Wohngebäudeerneuerung

E-Book Wohngebäudeerneuerung
Nachhaltige Optimierung im Wohnungsbestand Format: PDF

Deutschland ist gebaut: Drei Viertel aller Wohngebäude sind über 30 Jahre alt und müssten dringend modernisiert werden. Das Werk bietet einen Überblick darüber, welche Kriterien bei einer umfassenden…

Managementwissen für Ingenieure

E-Book Managementwissen für Ingenieure
Wie funktionieren Unternehmen? Format: PDF

Das Buch führt auf leicht verständliche Weise in die Begriffswelt der Betriebswirtschaftslehre ein und überbrückt die Sprachbarrie­ren zwischen Ingenieuren und Kaufleuten. Begriffe wie etwa…

Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker

E-Book Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker
Integrationsmöglichkeiten von BSC und Management Cockpit in die Vertriebs- und Marketingsteuerung Format: PDF

Vertriebscontrolling war lange Zeit vergangenheitsbezogen. Um die Marktdynamik aber zielgerichtet im Unternehmen umsetzen zu können, bedarf es einer proaktiven Markt- und Unternehmensbetrachtung. Mit…

Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker

E-Book Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker
Integrationsmöglichkeiten von BSC und Management Cockpit in die Vertriebs- und Marketingsteuerung Format: PDF

Vertriebscontrolling war lange Zeit vergangenheitsbezogen. Um die Marktdynamik aber zielgerichtet im Unternehmen umsetzen zu können, bedarf es einer proaktiven Markt- und Unternehmensbetrachtung. Mit…

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...