Sie sind hier
E-Book

Essen – abnehmen: Erfolgreich, natürlich und gesund

AutorPeter Maurer
VerlagPeter Maurer
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl125 Seiten
ISBN9788590416548
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,90 EUR
Peter Maurer, geboren 1963 in der Schweiz, ist seit zehn Jahren aktiver Bodybuilder. Er beschäftigt sich im Eigenstudium mit den Fachgebieten Marketing, Werbung, Verkauf, Animation, Personalführung, Kommunikation, Ernährung, Trainingslehre, Sportbiologie. Seit drei Jahren lebt der Autor in Brasilien, wo er als Personaltrainer tätig ist.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
4. Bestandteile der Nahrung (S. 46-47)

Energieträger und Baustoffe sind:
Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß (Eiweiß dient vorwiegend als Baustoff)

Wirkstoffe sind:
Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente

Inhaltsstoffe sind:
Ballaststoffe, Purine und Cholesterin

Zusätzlich braucht unser Körper: Wasser

Die Nahrungsbestandteile teilt man ein in Energieträger und Baustoffe auf der einen Seite sowie Wirkstoffe auf der anderen Seite. Energielieferanten und Baustoffe sind die Hauptnährstoffe, also Kohlenhydrate (Saccharide), Fette (Lipide) und das Eiweiß (Protein). Diese Hauptnährstoffe werden bei der Verdauung in ihre Einzelbestandteile zerlegt. Diese werden im Körper in die körpereigenen Stoffe eingebaut (Enzyme, auch wieder Eiweiß), Fett und Kohlenhydrate oder zur Energiegewinnung abgebaut (oxidiert). Bei ihrer Verbrennung im Körper (biologische Oxidation) liefern sie uns Energie (ATP, Adenosintriphosphat), die für die vielen Stoffwechselprozesse (Muskelarbeit und Wärmeregulation) benötigt wird. Die Wirkstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) sind für die Funktionen des Organismus (Teil des Körpers) erforderlich.

Diese können in unserem Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Die Vitamine werden unverdaut in unseren Körper aufgenommen. Sie werden teilweise umgewandelt oder in Hormone (Botenstoffe) und Enzyme (Eiweißverbindungen) eingebaut. Die Mineralstoffe und Spurenelemente werden vom Körper unverändert aufgenommen.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt8
Vorwort11
1. Die Folgen von falscher Ernährung13
2. Der Mensch (Homo sapiens)27
3. Der Stoffwechsel des Menschen (Metabolismus)36
4. Bestandteile der Nahrung47
5. Die Auswahl der richtigen Nahrungsmittel74
6. Die Anwendung der richtigen Nahrungsmittel87
7. Die 200-g-Regel96
8. Grundlagen der Sporternährung108
Mehr eBooks bei www.ciando.com0

Weitere E-Books zum Thema: Ernährung - Rezepte und Ratgeber

Laktose-Intoleranz

E-Book Laktose-Intoleranz
Wenn Milchzucker krank macht Format: PDF

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft unwohl, haben Blähungen, Völlegefühl und Bauchschmerzen? Dann vertragen Sie vielleicht keinen Milchzucker. Die Laktose-Intoleranz ist häufig: Bei uns ist etwa jeder…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Ätherische Öle in Kräutern und Gewürzen

E-Book Ätherische Öle in Kräutern und Gewürzen
Wirkung auf den menschlichen Organismus und Lebensmittel Format: PDF

Für Geruch und Geschmack von Kräutern und Gewürzen spielen die enthaltenen ätherischen Öle teilweise eine große Rolle. So kann Pfefferminzöl noch in einer Verdünnung von 1:1,5 Millionen durch den…

PSE- und DFD-Fleisch

E-Book PSE- und DFD-Fleisch
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit befasst sich mit zwei…

Ayurveda für Gesundheit, Glück und langes Leben

E-Book Ayurveda für Gesundheit, Glück und langes Leben
Finden Sie Ihre Balance mit den besten Rezepten der indischen Heilkunst Format: ePUB

DAS NEUE BUCH DES AYURVEDA-PAPSTESDieses Buch ist eine umfassende Einführung in die jahrtausendealte indische Lehre des Ayurveda. Es vermittelt dem Leser auf leicht verständliche und anschauliche…

Ich hab's satt! Wenn Essen zum Problem wird.

E-Book Ich hab's satt! Wenn Essen zum Problem wird.
Essstörungen erkennen, verstehen und überwinden Format: PDF

Für Essgestörte erfüllt das Essen eine Ersatzfunktion. Ständig kreisen ihre Gedanken nur darum. Dieses Buch zeigt Wege, um mit dem Essen entspannter umzugehen. Professionell, aber leicht verständlich…

Laktose-Intoleranz

E-Book Laktose-Intoleranz
Wenn Milchzucker krank macht Format: PDF

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft unwohl, haben Blähungen, Völlegefühl und Bauchschmerzen? Dann vertragen Sie vielleicht keinen Milchzucker. Die Laktose-Intoleranz ist häufig: Bei uns ist etwa jeder…

Ernährung und Fertilität österreichischer Frauen

E-Book Ernährung und Fertilität österreichischer Frauen
Betrachtung der Verzehrsgewohnheiten österreichischer Frauen hinsichtlich kritischer Nährstoffe für die Empfängnisbereitschaft Format: ePUB/PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheit - Ernährungswissenschaft, Note: 1, Akademie für den Diätdienst und ernährungsmedizinischen Beratungsdienst am Allgemeinen Krankenhaus der…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...