Sie sind hier
E-Book

Evaluierung von Plattformen und Frameworks für die mobile Anwendungsentwicklung

eBook Evaluierung von Plattformen und Frameworks für die mobile Anwendungsentwicklung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
86
Seiten
ISBN
9783640173266
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,2, Universität Hildesheim (Stiftung), 67 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit umfasst die Evaluierung verschiedener Plattformen für die Anwendungsentwicklung auf mobilen Endgeräten. Als Beispiel für ein mögliches zu realisierendes Entwicklungsprojekt werden konkrete Szenarien eines vernetzten, positionsbezogenen Systems für ein Universitätsgelände beschrieben und verglichen. Die einzelnen Plattformen werden beschrieben, allgemein verglichen und zusätzlich dahin gehend evaluiert, wie gut sie geeignet sind um auf ihnen Anwendungen für ein solches System zu entwickeln. Es kommt zudem darauf an die geeigneten Kriterien für diesen Vergleich zu erarbeiten. Weiterhin spielt der Aspekt der Portierbarkeit eine wesentliche Rolle. Es wird analysiert, welche Probleme entstehen, wenn man eine Anwendung, die auf einer bestimmten Plattform entwickelt wurde, auf eine andere Plattform portiert bzw. welche Architektur eine Anwendung generell besitzen sollte. Die zu evaluierenden Plattformen sind Java ME, Googles Android, das .NET Compact Framework und die webbasierte Implementierung via Websprachen. Nach einer Motivation für die Thematik folgt eine einführende Beschreibung eines möglichen Ambient Campus Systems. In Kapitel 2 werden die Anforderungen an die zu entwickelnde Anwendung herausgearbeitet. [...] Es folgt die Einführung in die ausgewählten Entwicklungsplattformen, um dem Leser einen ersten Überblick über jede Plattform zu geben. Kapitel 4 beinhaltet die Herausarbeitung der Kriterien für den anschließenden Vergleich der Plattformen. Danach erfolgt in Kapitel 5 der Vergleich anhand dieser Kriterien mit einem Fazit der Evaluierung und der Empfehlung einer Plattform für die Entwicklung eines Ambient Campus Systems. Die beiden Kapitel 6 und 7 der Arbeit beinhalten den Versuch bestehende Anwendungen von einer Plattform auf eine andere zu portieren. Kapitel 6 enthält den Versuch, eine Java Desktop Anwendung nach Java ME, .NET und in eine webbasierte Umgebung zu portieren. In Kapitel 7 wird dann versucht, eine bereits in Java ME geschriebene Anwendung nach Android, .NET und als webbasierte Implementierung zu portieren. Es folgt abschließend zu diesem Kapitel ein Fazit, bei welcher Plattform man real eine Portierung in Betracht ziehen könnte bzw. bei welcher Plattform eine Portierung verglichen zum Aufwand keinen Sinn ergäbe. Die Arbeit endet mit einem kapitelübergreifenden Fazit, das alle Ergebnisse zusammenfassend darstellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Scala

eBook Scala Cover

Sie sind neugierig auf Scala, die neue, universale Programmiersprache, die Objektorientierung und funktionale Programmierung vereint? Sie wollen diese Sprache kennen lernen und erfahren, welche ...

C und Linux

eBook C und Linux Cover

Wer Erfahrungen in der C-Programmierung hat, kann die vielen Möglichkeiten von Linux kennen lernen und ausschöpfen. Dieses Buch zeigt Ihnen wie und enthält praktische Lösungen ...

Robustes Feature Tracking

eBook Robustes Feature Tracking Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,5, Technische Universität Ilmenau (Informatik), Veranstaltung: Grafische Datenverarbeitung, Sprache: ...

UML 2 kompakt

eBook UML 2 kompakt Cover

Die beliebte und bewährte Einführung in die UML liegt nun in zweiter, vollständig überarbeiteter und erweiterter Auflage vor. UML 2.0 kompakt fasst die häufig benötigten Hilfsmittel für die ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...