Sie sind hier
E-Book

Freizeit mit Kindern: Bodensee

AutorManfred Kittel
VerlagStöppel FreizeitMedien
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl97 Seiten
ISBN9783899873146
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,30 EUR

Manfred Kittel ist Journalist und Buchautor. Inzwischen sind über 80 Buchtitel von ihm erschienen. Überwiegend sind es Wander- und Bergwanderbücher, darunter auch einige, die sich mit Wandern und Ausflügen für Familien mit Kindern befassen, so etwa das Buch „Wandern mit Kindern im Allgäu" und „Wandern mit Kindern im Bregenzerwald". Als Vater von drei Kindern und sieben Enkelkindern sowie einem Urenkel ist sein Bezug zu kindergerechten Unternehmungen erhalten geblieben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

38 Lipperswil: Spaß im Freizeitpark Conny-Land (S. 68)

Im Bodensee-Freizeitpark „Conny-Land", in Lipperswil, gibt es viele Attraktionen zu besuchen. Integriert in diesem Freizeitpark finden Sie Europas schönste Open- Air-Delphin-Lagune. Hier kann man Schritt für Schritt Abenteuer und Erlebnisse mitnehmen. Es gibt eine Seelöwenarena und eine Papageien- Show. Ein Luftschloss ist aufgebaut, Autoscooter, Riesenrutsche, Ponyreiten, ein Star Trip Simulator und ein eindrucksvoller Dino Park laden ein.

Die Wildwasserbahn bietet Nervenkitzel. Mit dem Piratenschiff werden Sie in den Abenteuerhimmel getragen. Es gibt Live-Shows mit Künstlern aus aller Welt. Die meisten Attraktionen, und das ist das Besondere bei diesem Freizeitpark, sind auch bei Regen nutzbar, denn sie sind überdacht. Im interaktiven High-Tech-Abenteuer Dino-Attack retten Besucher bedrohte Saurier vor den Spionen der dunklen Macht, im Cháteau gibt es täglich Vorstellungen, beispielsweise war schon das Art-Allé Ensemble mit Nachwuchsartisten aus der Moskauer Circus-Schule im Kulturaustausch da.

Das Space Drop transportiert Kinder und Erwachsene in ungeahnte Höhen. Natürlich gibt es eine Hüpfburg. Fliegende Elefanten sind eine weitere Attraktion, aber auch der Spielsalon bei der Wildwasserbahn. Eine Hochseilbahn zieht über Seen und Gelände. Eine gewaltige Rutsche ist das Space Climb direkt neben der Riesenrutsche. Neu ab 2007 wird der Mega-Roller-Coaster „Cobra" sein, ein Nervenkitzel besonderer Art, wo eine Bahn die Besucher kopfüber über Kreise jagt.

Um auf die Delphin-Lagune zurückzukommen: Sie ist eine exakte Nachbildung einer natürlichen Lagune mit einer Wassermenge von 13 Millionen Litern auf einem Areal von 35 x 81 m.

39 Mainau: Paradies für die ganze Familie

Der nordwestliche Teil des Bodensees heißt Überlinger See, und hier befindet sich die 45 ha kleine Insel Mainau, die vom Südufer über eine Brücke zu erreichen ist und sogar eine eigene Schiffsanlegestelle hat. Besitzer von Mainau ist die schwedisch-stämmige Adelsfamilie Bernadotte. Das Seeklima um Mainau macht es möglich, dass hier Palmen und andere Mittelmeerpflanzen im Schlosspark wachsen. Deswegen wird Mainau als Blumeninsel im Bodensee bezeichnet.

Auf Mainau gibt es einen kleinen Haustierzoo, ein Schmetterlingshaus mit frei zwischen den Besuchern herumfliegenden tropischen Schmetterlingen und vieles mehr zum Schauen und Staunen. Schon in der Jungsteinzeit, also um 3000 v. Chr. siedelten hier Menschen. Die Römer haben dann 15 v. Chr. die ortsansässigen Kelten unterworfen und auf der Insel ein Kastell und eine Schiffswerft gebaut. Es entstand eine Flottenstation der römischen Bodensee-Kriegsflotte.

Vom 9. bis zum 13. Jahrhundert gehörte Mainau dem Kloster Reichenau. Dann wurden die Deutschordensritter Besitzer. 1853 hat der badische Großherzog Friedrich I. die Insel als Sommersitz erworben. Er ließ Mittelmeerpflanzen und exotische Pflanzen anbauen, Gärten, Alleen und ein Arboretum anlegen, ein neues Wegesystem und vieles mehr.

Durch Erbschaft kam die Insel 1928 in den Besitz des schwedischen Königshauses, und Gustav Lennart Nikolaus Paul Bernadotte zog sich 1932 auf die Mainau zurück und baute sie zur heutigen Blumeninsel aus. Er starb am 21. Dezember 2004 im Alter von 95 Jahren. Die Mainau ist in eine Lennart-Bernadotte- Stiftung eingebracht. Jedes Jahr kommen immerhin mehr als eine Million Touristen hierher.

Inhaltsverzeichnis
Tourenübersicht3
Inhalt6
Zeichenerklärung8
Vorwort10
Anfangs einige Tipps11
1 Lindau: Kinder erobern die Stadt13
2 Lindau: Schon wieder ein Museum – das Stadtmuseum15
3 Wasserburg: Der Biotoplehrpfad Birkenried17
4 Tettnang: Das Schloss des Grafen von Montfort19
5 Tettnang: Hopfen und Malz, Gott erhalt’s – Hopfenmuseum21
6 „Kressbronn am Bodensee – da bin ich gern!”22
7 Kressbronn: Das Maislabyrinth – Verwirrung inbegriffen23
8 Friedrichshafen: Das Schulmuseum24
9 Friedrichshafen: Lustig ist eine Fahrt mit dem Planwagen25
10 Friedrichshafen: Zeppelin Museum26
11 Meckenbeuren-Liebenau: Abenteuer im Spieleland28
12 Ravensburg: Spaß und Spannung beim Bauer Hügle29
13 Immenstaad: Ein historisches Schiff und Abenteuer im Wald30
14 Immenstaad: In die Puppen31
15 Meersburg: Was ist das – eine Bibelgalerie?32
16 Illmensee-Höchsten: Wo es um die Fußabdrücke Prominenter und um die Mundart geht33
17 Pfullendorf: Kinderstadtführung35
18 Pfullendorf: Ein Seepark für Groß und Klein36
19 Heiligenberg: Schloss und Freundschaftshöhle38
20 Salem: Ein Schloss, ein Kloster und vieles drum rum40
21 Salem: Freiheit für die Affen42
22 Unteruhldingen: Wasserwohnungen auf Pfählen44
23 Überlingen: Haustiere erleben und streicheln46
24 Bodman: Romantik zwischen Felswänden: die Marienschlucht47
25 Stockach: Höhlenabenteuer48
26 Stockach: Streuobst entdecken – Erlebnisse auf einer Wiese50
27 Orsingen: Das Schloss mit den Narren, Fasnachtsmuseum52
28 Steißlingen: Ausflug in die Berolino- Kinderwelt53
29 Allensbach: Spaß mit wilden und zahmen Tieren56
30 Singen am Hohentwiel: Im Banne der größten Festungsruine Deutschlands57
31 Singen am Hohentwiel: Geschichte lebendig vermittelt59
32 Blumberg: Spaß auf der Sauschwänzlebahn61
33 Hilzingen: Ausflug in den Duftund Würzkräuter- Schaugarten63
34 Schaffhausen: 365 Tage Rheinfall64
35 Stein am Rhein: Einsteigen in die Liliputbahn66
36 Moos: Eine Prozession übers Wasser67
37 Reichenau: Kloster, Gemüse und Badespaß68
38 Lipperswil: Spaß im Freizeitpark Conny- Land69
39 Mainau: Paradies für die ganze Familie70
40 Konstanz: SEA LIFE – das große Aquarium am Bodensee72
41 Konstanz: Archäologisches Landesmuseum – wohin sonst?!73
42 Konstanz: Planetenweg nach Kreuzlingen74
43 Kreuzlingen: Ein Museum am See75
44 Gossau: Wunderland Walter Zoo76
45 St. Gallen: Doch nicht etwa eine Bibliothek?78
46 St. Gallen: Eine Wanderung in den Wildpark Peter und Paul79
47 Heiden: Ein Wanderweg mit Witzen gewürzt80
48 Dornbirn: Das größte Rolls- Royce Museum der Welt81
49 Dornbirn: inatura- Erlebnisschau83
50 Dornbirn: Krippenmuseum85
51 Dornbirn: Vom Karren in die Rappenlochschlucht87
52 Bregenz: Auf den Hausberg am See89
53 Bregenz: Pfänder-Highlights: Alpenwildpark und Adlerwarte91
54 Bregenz: Attraktion für alle – die Bregenzer Festspiele92
55 Bregenz-Bezau: Das Wälderbähnle93
Wohin bei Sonne?95
Wohin bei Regen?95
Wohin im Winter?95
Baby dabei96
Weitere Ausflüge96
Register97

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

Ab ins Bett!

E-Book Ab ins Bett!

Schlafen statt schreien - jetzt auch für die Großen! Wer glaubt, dass nur Babys schlecht ein-, durch- oder ausschlafen, der irrt! Elizabeth Pantley, die Erfolgsautorin des internationalen ...

Alles wird anders. Frau auch.

E-Book Alles wird anders. Frau auch.

In ihrem fundierten Ratgeber setzt sich Alexandra Heil auf humorvolle Weise vor allem mit den Gefühlen der Frau und ihrer physischen und psychischen Situation auseinander und verschweigt auch das ...

Ihr Baby kann's!

E-Book Ihr Baby kann's!

Viele Eltern bremsen ihre Babys, statt sie zu fördern - meistens ohne es zu merken. Das Ergebnis: unselbstständige Kinder, überflüssige Konflikte und unnötiger Stress für Eltern und Kind. ...

Wenn Kinder um sich schlagen

E-Book Wenn Kinder um sich schlagen

Aggression, Hyperaktivität, ADHS und andere Verhaltensauffälligkeiten nehmen bei Kindern und Jugendlichen immer mehr zu. Dr. Rüdiger Penthin beschreibt die Ursachen auffälligen Verhaltens und ...

Mutter. Sein.

E-Book Mutter. Sein.

Viele Frauen mit Kindern begleitet das Gefühl, keine gute Mutter zu sein. Susanne Mierau identifiziert vier große Konfliktzonen, die Müttern das Leben heute so schwer machen und bietet entlastende ...

Kinder erziehen

E-Book Kinder erziehen

Wie gut müssen Eltern sein? - Wie lernt mein Kind, selbst auf sich aufzupassen? - Wie viel sollen Kinder im Haushalt helfen? - Was sagen Intelligenztests aus? - Unkonzentriert und zappelig: Hat mein ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...