Sie sind hier
E-Book

Interpretationsmöglichkeiten von 'Comparazione' von Gaspara Stampa und 'Mar Grigio' von Aldo Palazzeschi

AutorElisabeth Lyons
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl9 Seiten
ISBN9783346006813
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1, Universität Salzburg (Romanistik), Veranstaltung: Propädeutikum Romanische Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit den Gedichten 'Comparazione' von Gaspara Stampa und 'Mar Grigio' von Aldo Palazzeschi auseinander und interpretiert diese im Hinblick auf den globalen Inhalt, Aufbau, Wortwahl und Kontext. Mit dem Gedicht 'Comparazione' lässt Gaspara Stampa ihren Gefühlen für den Geliebten freien Lauf. Es entsteht um 1550, zu einer Zeit, in der ihr Herz zur Gänze ihrem angebeteten Graf Collaltino di Collalto gehört. Das gefühlsbetonte Sonett lässt erahnen, dass Gaspara Stampa keine glückliche Liebesbeziehung mit dem Mann ihres Herzens führt und drückt, mit Hilfe von Vergleichen, große Freude und tiefes Leid gleichermaßen aus. Die Entstehung des Sonetts fällt in die Epoche der Renaissance und des Humanismus, und das dieser Epoche charakteristische Motiv der Menschlichkeit kommt in Comparazione zum Ausdruck: die Gefühlswelt einer Frau, welche ihre einfach menschlichen Empfindungen und Erfahrungen mit der Liebe niederschreibt. Aldo Palazzeschi kommt 1885 zur Welt und verstirbt im Jahr 1974 im Alter von 91 Jahren. Sein Gedicht 'Mar Grigio' entsteht im Jahr 1909. Die zu dieser Zeit vorhandene Strömung 'crepuscolarismo' beeinflusst auch Palazzeschi, der die 'ironisch-negative Haltung der 'crepuscolari' der Dichtung und dem Dichter gegenüber zu ihrer letzten Konsequenz [führt]'. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird Kunst als 'Unterhaltungsmittel' für die Gesellschaft gesehen, insofern kann 'Mar Grigio' als ironische Beschreibung des Künstlerlebens Palazzeschis interpretiert werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Lesesozialisation vor dem Schuleintritt

E-Book Lesesozialisation vor dem Schuleintritt
Ein Vortrag von Bettina Kümmerling-Meibauer im Vergleich mit einem Aufsatz von Petra Wieler Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1+, Technische Universität Hamburg-Harburg (Grundschulpädagogik, Sprachlicher Anfangsunterricht…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...