Sie sind hier
E-Book

Köstlich essen bei Zöliakie

Über 140 Rezepte: Gluten zuverlässig meiden

AutorAndrea Hiller
VerlagTrias
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl156 Seiten
ISBN9783830439592
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Diät war gestern - heute ist Genuss! Auf frische Brötchen, duftendes Brot und köstliche Kuchen verzichten? Überhaupt nicht nötig! Auch mit Zöliakie können Sie genießen und schlemmen. Wie Muffins, Pfannkuchen <(>&<)> Co. auch mit glutenfreien Mehlen super gelingen, zeigt Ihnen dieses Back- und Kochbuch. Abwechslung auf den Tisch: Neben vielen tollen Backideen finden Sie hier auch Rezepte für Spätzle, Nudeln und Knödel. So gelingt die glutenfreie Küche ohne Probleme - da essen die Familie und die Freunde gerne mit. Alle Rezepte mit den für Sie wichtigen Nährwerten, mit Tipps für Laktoseintoleranz sowie Zubereitungszeiten - so klappt das Kochen auch im stressigen Alltag. Küchenpraxis: Backen ohne fertige Backmischungen - so gelingt es auch mit natürlich glutenfreien Mehlen. Mit den besten Tipps fürs Backen, mit tollen Grundrezepten, die Sie einfach variieren können - so wird das Kochen kinderleicht. Basis-Wissen Zöliakie: So finden Sie sich mit Ihrer Erkrankung zurecht. Und erfahren, worauf es beim Essen und Trinken jetzt ankommt. Mehr Sicherheit beim Einkaufen: Eine Extra-Tabelle zeigt Ihnen, bei welchen Lebensmitteln sich Gluten verstecken kann und wo Sie ohne Probleme zugreifen können. Viel Spaß beim Kochen und: guten Appetit!

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Steckbrief Zöliakie (S. 9-10)

Zöliakie ist geläufig als glutensensitive Enteropathie, einheimische oder nichttropische Sprue, Herther-Heubner’sche Erkrankung, idiopathische Steatorrhoe, Gluten-Intoleranz, international gültig: »Coeliac Disease«. Was passiert: Durch das Getreideeiweiß Gluten (Klebereiweiß) welches in Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Hafer vorkommt, wird die Bildung von typischen Antikörpern im Blut der Betroffenen angeregt. Einer der Antikörper richtet sich gegen die Zellen der Dünndarmschleimhaut. Der normale Aufbau der Dünndarmschleimhaut wird angegriffen und letztlich zerstört. Folgen: Die geschädigte Schleimhaut kann ihre Aufgabe, Nährstoffe aufzunehmen, nicht mehr erfüllen. Aufgrund der Entzündungen entstehen Verdauungsbeschwerden und mit der Zeit Mangelerscheinungen bei eigentlich vollständiger Ernährung.

Krankheitszeichen


Die Symptome der Zöliakie sind sehr unterschiedlich in Art und Ausprägung. Als typisch gelten Müdigkeit, Blässe, tiefe Ringe unter den Augen, Leistungsschwäche, fettige Stühle, Durchfall, Blähungen bis hin zu aufgewölbtem »Schwangerschaftsbauch«, Bauchschmerzen, Völlegefühl, Appetitlosigkeit (bei Kleinkindern Essensverweigerung), Gewichtsabnahme, trockene Haut, immer wiederkehrende offene, entzündete Stellen der Mundschleimhaut (Aphten) und Zyklusunregelmäßigkeiten. Jedoch gibt es auch eine Reihe von Krankheitszeichen, die weniger typisch und speziell sind und daher oft übersehen werden: Verstopfung, Knochenschmerzen, Migräne, Erbrechen, Nervosität, Konzentrationsstörungen und Reizbarkeit (schlechte Laune).

Alle Symptome können auch isoliert auftreten. Die Zöliakie gilt daher als Chamäleon unter den Erkrankungen. Zöliakietypische Symptome treten allerdings nur unter glutenhaltiger Ernährung auf. Säuglinge, die noch kein Getreide gegessen haben, können auch keine Zöliakie- Symptome entwickeln (z. B. Eisenmangel, Fett im Stuhl, Gedeihstörungen bei Kleinkindern).

Es gibt neben der Zöliakie weitere Krankheiten, die mithilfe der glutenfreien Diät behandelt oder wenigstens gebessert werden können. Dazu gehören die Hauterkrankung Dermatitis herpetiformis duhring und natürlich die klassische Getreideallergie gegen die glutenhaltigen Getreidearten. Bei Autismus und Schizophrenie gab es Berichte von Einzelstudien, die eine Wirksamkeit nachgewiesen haben wollen.

Diagnose Zöliakie

Folgende Diagnoseschritte sind bei einer vermuteten Zöliakie vonnöten:
? Blutuntersuchung auf die zöliakietypischen Antikörper IgA-Gliadin, IgGGliadin, Endomysiumantikörper oder Transglutaminase-Antikörper, danach Untersuchung der Dünndarmschleimhaut mittels einer Biopsie zur Feststellung der Schädigungsstufe der Darmzotten (Marsh-Kriterien). ? Umstellung auf glutenfreie Ernährung – mit anschließender Kontrolle, ob sich der Zustand bessert.
? Eine jährliche Antikörperkontrolle und Laboruntersuchung wird jedem Betroffenen empfohlen. Eine weitere Biopsie ist nur notwendig, wenn Komplikationen oder Unklarheiten auftreten.

Wichtig
: Stellen Sie erst dann Ihre Ernährung um, wenn die Diagnose zuverlässig von einem Arzt gestellt wurde. Neuerdings gibt es im Handel Test-Sets für den Nachweis von Transglutaminase- Antikörpern, die man zu Hause anwenden kann. Dazu wird ein Tropfen Blut aus der Fingerkuppe verwendet. Jedoch erspart auch der korrekt durchgeführte Test nicht den Arztbesuch zur sicheren Feststellung oder dem Ausschluss einer Zöliakie. Der Test ist zudem nicht billig.
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Liebe Leserinnen und lieber Leser ...8
Zöliakie, was ist das?9
Glutenfreie Ernährung9
Glutenfreie Ernährung – vollwertige Ernährung?11
Richtig essen bei Zöliakie17
Die Umstellung zu Hause17
Rezepte – reichhaltig kochen und backen32
F R Ü H S T Ü C K S I D E E N36
B R O T UND BR Ö T C H E N42
K U C H E N54
T E I L C H E N , GE B Ä C K , S Ü S S I G K E I T E N76
H A U P T G E R I C H T E94
B E I L A G E N , S A U C E N UND D I P S116
D E S S E R T S UND S Ü S S S P E I S E N134
Rezept- und Zutatenverzeichnis151
Stichwortverzeichnis153

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber Gesundheit

Kleidungsgifte

E-Book Kleidungsgifte
Leitfaden zum Umdenken bei einem hautnahen Problem Format: PDF

Kleidung: Ein Thema, das uns zwar alle "hautnah" betrifft, von dem die meisten aber herzlich wenig wissen. Das Motto beim Kleiderkauf lautet: Umdenken! Nur so können wir unsere Gesundheit schützen.…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Diagnose Rheuma

E-Book Diagnose Rheuma
Lebensqualität mit einer entzündlichen Gelenkerkrankung Format: PDF

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, die…

Kindergesundheit stärken

E-Book Kindergesundheit stärken
Vorschläge zur Optimierung von Prävention und Versorgung Format: PDF

Viele Erkrankungen und Beeinträchtigungen bei Kindern lassen sich vermeiden oder - wenn frühzeitig erkannt - zumindest lindern. Eltern und Betreuer sollten deshalb die Vorsorgemöglichkeiten kennen…

Die sanfte Magnetfeldtherapie

E-Book Die sanfte Magnetfeldtherapie
Natura sanat, die Natur heilt Format: PDF

In den letzten Jahren hat sich die Magnetfeldtherapie für Gesunde und Kranke bestens bewährt. Sie wirkt im Sinne einer Aktvierung, einer Normalisierung und Harmonisierung der Zellvorgä…

Cochlea-Implantat

E-Book Cochlea-Implantat
Ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten Format: PDF

Hörimplantat - Was ist das? Rund 80.000 Menschen in Deutschland sind gehörlos und ca. 16 Millionen leiden an Schwerhörigkeit bzw. unter einer Schädigung in der Hörschnecke (Cochlea). Der Grad der…

Inkontinenz Multiple Sklerose

E-Book Inkontinenz Multiple Sklerose
Ein Ratgeber bei Blasen- und Darmstörungen Format: PDF

In Deutschland leiden über 120 000 Menschen an Multipler Sklerose. Bei vielen ist die Diagnose MS mit einem weiteren Krankheitsbild verbunden: Inkontinenz. Denn bei rund 80 Prozent der Betroffenen…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...