Sie sind hier
E-Book

Konfliktlösung im Bundesstaat

Die Lösung föderaler Kompetenz-, Finanz- und Territorialkonflikte in Deutschland, den USA und der Schweiz

AutorDirk Hanschel
VerlagMohr Siebeck
Erscheinungsjahr2012
ReiheJus Publicum 215
Seitenanzahl723 Seiten
ISBN9783161521935
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis134,00 EUR
Wie löst der deutsche Bundesstaat im Vergleich zu den Vereinigten Staaten und der Schweiz seine systemimmanenten Konflikte? Dirk Hanschel konzentriert sich auf die Lösung von Konflikten der Kompetenzverteilung (Kompetenzkonflikte), der Verteilung der Finanzhoheit (Finanzkonflikte) und der Verteilung der Gebietshoheit (Territorialkonflikte) und folgt damit der Logik der jüngeren Reformansätze. Neben der Konfliktlösung durch allgemeine Grundsätze sowie durch die Verteilung verfassungsrechtlicher Kompetenzen und Hoheitsrechte analysiert er Mechanismen verfassungsgerichtlicher Streitbeilegung sowie institutionalisierter Beteiligung und Kooperation, autoritative Instrumente des Befehls und Zwangs, aber auch rein informelle Konfliktlösungen durch Verhandlung. Aus dem Staatenvergleich zieht der Autor Schlussfolgerungen im Hinblick auf die bestehenden Mechanismen der Konfliktlösung im deutschen Bundesstaat und entwickelt eigene Reformvorschläge im Lichte aktueller Herausforderungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Kommunalrecht - Klimaschutz

Wissen des Rechts

E-Book Wissen des Rechts

Das positive Recht ist das Objekt des rechtlichen Wissens. Aber wer oder was ist sein Subjekt? Ist es 'die' Rechtswissenschaft? Ist es die jeweils zu einer Entscheidung befugte Stelle? Oder ist es ...

Rationale Gesetzgebung

E-Book Rationale Gesetzgebung

Gesetze müssen rational sein - so eine häufig erhobene Forderung. Gleichzeitig sind die Mängel an Gesetzen vielfältig, ihre Irrationalität wird oft beklagt. Doch was macht ein rationales Gesetz ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...