eBooks vom Verlag: Mohr Siebeck

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Mohr Siebeck
1322 E-Book vorhanden

Ordination in Wittenberg

E-Book Ordination in Wittenberg

1535 wird in Wittenberg eine Ordination mit Gebet und Handauflegung eingeführt. Martin Krarup zeichnet den Weg zu diesem evangelischen Ordinationsverfahren nach und rekonstruiert dessen weitere…

Kreuzestheologie

E-Book Kreuzestheologie

'Kreuzestheologie' ist ein wichtiges Schlagwort in evangelischer Kirche und Theologie. Mit seiner Verwendung verbindet sich durchweg der hohe Anspruch, christologische Grundeinsichten der…

Kairos

E-Book Kairos

Zwischen 1919 und 1933 fanden nicht nur Polit-Hasardeure und barfüßige Propheten ungeahnte Massenresonanz - auch ein eher randständiger Begriff erlebte eine einzigartige Karriere: der Kairos .…

Augustins Schrift De ordine

E-Book Augustins Schrift De ordine

Augustin stellt in seinem philosophischen Frühdialog De ordine die grundsätzliche Frage nach dem Bösen in der Welt: Woher stammt das Übel? Ist es von Gott verursacht oder zumindest zugelassen? Kann…

Essen zum Gedächtnis

E-Book Essen zum Gedächtnis

Nach dem Neuen Testament ist das Abendmahl 'zu Christi Gedächtnis' gestiftet. Was mit dieser Bestimmung gemeint ist, gehört zu den zentralen abendmahlstheologischen Problemen nicht nur der biblischen…

Luther und das Konzil

E-Book Luther und das Konzil

Das Konzil als kirchliche Institution und christliche Autoritätsinstanz avancierte während der Reformationszeit zu einem zentralen, religionspolitisch höchst strittigen Thema. Ausgelöst hatte die auf…

Die Wirklichkeit des Guten

E-Book Die Wirklichkeit des Guten

Zu Beginn der 1940er Jahre, mitten in Zweitem Weltkrieg und nationalsozialistischem Terror, wird für Dietrich Bonhoeffer die Frage nach dem Guten zum theologischen Hauptthema. Die daraus entstandene…

Der terministische Streit

E-Book Der terministische Streit

Der terministische Streit ist eine für die Formierungsdebatte zwischen lutherischer Orthodoxie und Pietismus zentrale theologische Kontroverse. Diese mit einem enormen publizistischen Aufwand und…

Vom Erhabenen

E-Book Vom Erhabenen

Das Erhabene beschreibt eine ästhetische Erfahrung besonderer Intensität und Tiefe. Martin Fritz fördert die ethischen und metaphysischen Komponenten des antiken Begriffs zutage und zeichnet das…

Krypsis und Kenosis

E-Book Krypsis und Kenosis

Die in dem ab 1619 ausgetragenen Kenosis-Krypsis-Streit ausgebildete 'klassische' Tübinger Christologie kündigt mit ihrer These einer strikt kontinuierlichen, wenngleich 'verborgenen' Partizipation…

Steuerwettbewerb in Europa

E-Book Steuerwettbewerb in Europa

Ein wichtiges Kennzeichen der wachsenden Integration der Weltwirtschaft ist die hohe Mobilität des Faktors Kapital. Sowohl die Realinvestitionen multinationaler Unternehmen als auch ihre Gewinne sind…

Metaphysik

E-Book Metaphysik

Metaphysik ist der Versuch, letzte Fragen mit Hilfe der Vernunft zu beantworten. Solche Fragen betreffen die Welt als Ganze, den Grund der Welt und den Platz des Menschen innerhalb der Welt. Sie…

Zeichenhafte Wirklichkeit

E-Book Zeichenhafte Wirklichkeit

George Berkeley (1685-1753) wird oftmals als Exot angesehen, da sein Denken in einem strikten Immaterialismus mündet. Carmen Nols nimmt die bisher vernachlässigte Theologie des irischen Bischofs als…

Sünde und Vergebung

E-Book Sünde und Vergebung

Das Herz der Tora schlägt am Sinai. Gleichwohl wurde bisher kein Pentateuchmodell von einer Analyse der Sinaiperikope her entwickelt. Michael Konkel stellt anhand einer synchronen wie diachronen…

Prophetie und Königtum

E-Book Prophetie und Königtum

Die spannungsreiche Beziehung zwischen 'Prophetie' und 'Königtum' angesichts der Suche nach dem wahren Wort JHWHs durchzieht die Königsbücher: Wie kann sichergestellt werden, dass die Propheten das…

Textgestalt und Komposition

E-Book Textgestalt und Komposition

Dieser Band vereinigt sechzehn, an verschiedenen Orten veröffentlichte Aufsätze des Tübinger Alttestamentlers Erhard Blum zu den Kanonteilen Tora und Vordere Propheten. Sie führen weiter, was in den…

Jephtas Tochter

E-Book Jephtas Tochter

Ausgehend von der Opfergelübde-Erzählung in Ri 11,29-40 untersucht Michaela Bauks das Phänomen des Kinderopfers im Alten Orient und im Alten Testament. Nach eingehender Analyse der Textkomposition…

Die Exoduserzählung

E-Book Die Exoduserzählung

Christoph Berner legt eine detaillierte redaktionsgeschichtliche Analyse der Exoduserzählung (Ex 1-15) und des mit ihr literarisch eng verknüpften Jitro-Kapitels Ex 18 vor. Dabei zeigt sich, daß das…

Prophetenstudien

E-Book Prophetenstudien

In dem vorliegenden Band versammelt Reinhard Gregor Kratz zahlreiche Aufsätze, darunter sechs Originalbeiträge. Der Band gliedert sich in drei Teile: Der erste Teil bietet einen Überblick über…

Gott in Bewegung

E-Book Gott in Bewegung

Jhwh ist nach den Quellen des alten Israel kein statisch-unbewegter, sondern ein dynamischer, von den Menschen und der Welt bewegter und sich bewegen lassender Gott: Dieser Gott in beziehungsreicher…

Polyphonie des Elends

E-Book Polyphonie des Elends

Dirk Sager versteht Psalm 9/10 als einen programmatischen Text, der vorhandene Gebetsäußerungen (Lob, Klage, Vertrauen) zu einem dialektischen Konzept verarbeitet und als Stimmen von 'Elenden und…

Die Entgrenzung JHWHs

E-Book Die Entgrenzung JHWHs

Sven Petry schaltet sich in die Monotheismusdebatte ein, die in der alttestamentlichen Forschung seit knapp drei Jahrzehnten wieder lebhaft geführt wird. Aufbauend auf dem im Rahmen dieser Debatte…

Orakel und Gebete

E-Book Orakel und Gebete

Der Band ist den zwei Grundformen religiöser Kommunikation in der Antike gewidmet - zum einen dem Gebet, verstanden als an Gott oder die Götter gerichtete menschliche Bitte und Dank, Klage und Lob,…

Erziehung im Leiden

E-Book Erziehung im Leiden

Tanja Pilger legt Komposition und Theologie der Elihureden im Hiobbuch aufgrund der Analyse der Einzelreden dar. Die Komposition weist Fortschreibungen der Elihureden aus und berücksichtigt ihre…

Responsibility to Protect

E-Book Responsibility to Protect

Christopher Verlage geht der Frage nach, ob die von den Vereinten Nationen im Jahr 2005 beschlossene ' Responsibility to Protect ' der Staatengemeinschaft künftig eine völkerrechtliche Pflicht…

Das Recht am Gewerbebetrieb

E-Book Das Recht am Gewerbebetrieb

Seit über 100 Jahren schützt die Rechtsprechung mit § 823 I BGB das sog. Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb. Allerdings entspricht es auch seit über 40 Jahren ständiger…

Das private Amt

E-Book Das private Amt

Das private Organisationsrecht führt ein Schattendasein. Das Amt als privatrechtliche Rechtsfigur blieb bislang unentdeckt. Wie wird das Handeln von Amtswaltern dem Rechtssubjekt, dem das Amt…

Die Vertragsverletzung

E-Book Die Vertragsverletzung

Das Vertragsrecht ist ein Eckpfeiler jeder liberalen Rechtsordnung. Jedes komplexe, nicht-planwirtschaftliche Wirtschaftssystem setzt voraus, daß Personen zum wechselseitigen Nutzen auf verläßlicher…

Seiten

Übersicht aller Seiten Mohr Siebeck anzeigen

Seitenübersicht - Mohr Siebeck