Sie sind hier
E-Book

Marketing für Rechtsanwälte. Kundenansprache und Kommunikationsstrategien bei kleinen bis mittelständischen Unternehmen.

Kommunikationsstrategien für Rechtsanwälte bei kleinen bis mittelständischen Unternehmen

eBook Marketing für Rechtsanwälte. Kundenansprache und Kommunikationsstrategien bei kleinen bis mittelständischen Unternehmen. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
47
Seiten
ISBN
9783640224524
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 1,2, Hochschule Reutlingen (European School of Business (ESB)), Veranstaltung: MBA Internationales Marketing, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit richtet sich an Personen, die sich für den Markt von Rechtsanwälten interessieren. Insbesondere an junge Rechtsanwälte, die sich mit den verschiedenen Möglichkeiten von Kundenansprachen beschäftigen. Was erwartet der Kunde, wo kann ich ihn erreichen, wie als Kunden gewinnen, um nur einige der Fragen zu nennen, denen sich die hier vorliegende Arbeit nähern möchte. Zunächst wird der Beruf des Rechtsanwaltes und dessen berufsrechtliche Einschränkungen beschrieben. Hieran werden kurz die Erfahrungen des Verfassers geschildert, die er in seiner dreijährigen Berufstätigkeit als Rechtsanwalt sammeln konnte. Um die Kommunikationsmöglichkeiten zu bestimmen wird nun in einem ersten Schritt die Zielgruppe bestimmt und analysiert. Mit Hilfe von Herrn Prof. Dr. Gaspardo und einem anderen Rechtsanwalt, Herrn Manfred Straub, wurde ein Fragebogen für diese Zielgruppe erstellt, um ein Expertengespräch vorzubereiten. Die Arbeit zeigt die verschiedenen Möglichkeiten von Befragungsmethoden auf und begründet, warum sich der Verfasser für das Expertengespräch entschieden hat. Im Anschluss daran wird der geplante Ablauf der Gespräche dem tatsächlichen Ablauf der Gespräche gegenübergestellt. Es folgt eine Darstellung der Expertengespräche in graphischer und Textform. Von diesen Ergebnissen ausgehend werden verschieden Annahmen und Schlussfolgerungen getroffen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeines

Soziologische Jurisprudenz

eBook Soziologische Jurisprudenz Cover

The commemorative publication Sociological Jurisprudence adheres in content and form to the tradition of Gunther Teubner’s body of work. The contributions engage themselves with his principle ...

Glücksspiel in Deutschland

eBook Glücksspiel in Deutschland Cover

The legal, social and economic aspects of the decision of the German Federal Supreme Court on the character of gambling on March 28, 2006 are analyzed for the first time comprehensively and in ...