Sie sind hier
E-Book

MCT-Fette können beim Abnehmen helfen. Der Einsatz von mittelkettigen Triglyzeriden gegen Übergewicht und Adipositas

Der Einsatz von mittelkettigen Triglyzeriden (MCT-Fetten) gegen Übergewicht und Adipositas

eBook MCT-Fette können beim Abnehmen helfen. Der Einsatz von mittelkettigen Triglyzeriden gegen Übergewicht und Adipositas Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783656243724
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Fette spielen für unseren Körper eine wichtige Rolle. Sie sind unverzichtbare Baustoffe der Zellen, vermitteln die Aufnahme von lebensnotwendigen Fettsäuren und fettlöslichen Vitaminen, sorgen als Isolierschicht für Wärme und schützen als Fettpolster empfindliche Organe (Augäpfel oder Nieren) vor Verletzungen. Fett ist außerdem ein konzentrierter Energielieferant und unser Fettgewebe stellt unsere größte Energiereserve dar - und hier beginnt das 'Fettproblem'. Werden die üblichen Nahrungsfette übermäßig verzehrt, speichert der Körper das überschüssige Fett für Notzeiten. Das Körpergewicht steigt, es kommt zu Übergewicht. Ernährungsabhängige Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Herz-Kreislauf-Erkrankungen treten häufig auf. Um dies zu vermeiden, ernähren sich viele Menschen fast fettfrei oder fettarm. Diese Ernährungsform ist aber geschmacklich eintönig, und auf Dauer kann es zur Unterversorgung mit lebensnotwendigen Fettsäuren kommen. Jetzt bieten Fette mit mittelkettigen Fettsäuren (= MCT) neue Möglichkeiten. MCT unterscheiden sich im Stoffwechsel von den üblichen Nahrungsfetten mit langkettigen Fettsäuren (= LCT). Eine Studie an der Karls-Universität in Prag bestätigt das. MCT-Fette werden schneller als LCT-Fette aufgenommen und gelangen in die Leber. Dort erfolgt ein bevorzugter Abbau unter Bildung von Wärme und Energie, die Speicherung im Fettgewebe ist nur begrenzt möglich. Die Verwendung MCT-haltiger Lebensmittel ermöglicht eine bessere Kontrolle des Körpergewichts.

Sven-David Müller (www.svendavidmueller.de), MSc., ist Diätassistent und Diabetesberater DDG. Er absolvierte seine Ausbildung an der Diätlehranstalt in Bad Hersfeld. Die Weiterbildung zum Diabetesberater erhielt er an der Uniklinik in Jena. Sven-David Müller hat angewandte Ernährungsmedizin studiert und ist Master of Science (MSc.) in Applied Nutrtional Medicine (angewandte Ernährungsmedizin). Sven-David Müller ist Autor von mehr als 200 Artikeln, die in nationalen und internationalen Fachzeitschriften erschienen sind. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler hat sich insbesondere auf die Bereiche Diätetik und Ernährungstherapie bei metabolischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Übergewicht und Adipositas sowie Fettstoffwechselstörungen), gastroenterologischen Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa), Allergien und Unverträglichkeiten (Fruchtzuckerunverträglichkeit und Laktoseinoleranz) sowie hepatologischen Erkrankungen spezialisiert. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuz und der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst der Albert Schweitzer Gesellschaft. Aus seiner Feder verzeichnet die Deutsche Nationalbibliothek mehr als 170 Buchtitel (14 Sprachen). Zu seinen Bestsellern gehören \Das Kalorien-Nährwert-Lexikon\, \Die 50 besten Kalorienkiller\, \Die Müller-Diät\ , \Kalorien-Ampel\, \Salz Ampel\, \Low Carb Ampel\, \Zimt gegen Zucker\, \Ernährungsratgeber Gicht\, \Das große Rheuma Kochbuch\ sowie \Wir essen uns schlank\ und die \Gicht-Ampel\. Mit einer Auflage von 6,5 Millionen Exemplaren gehört er zu den erfolgreichsten Autoren in seinem Fachbereich in Europa. Sven-David Müller ist gern gesehener Gast in TV-Sendungen und regelmäßig Interviewpartner für Zeitschriften, Radio und Zeitungen. Sven-David Müller war rund 10 Jahre an der Universitätsklinik Aachen beschäftigt. Hier hat er mehr als 25.000 Patientenkontakte gehabt. Er ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik (www.dkgd.de). Heute leitet Sven-David Müller das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Nidderau-Windecken bei Frankfurt am Main. Sven-David Müller ist mit der Diplom-Pädagogin Almut Müller verheiratet und Vater eines Sohnes. Zudem hält er Vorlesungen und Vorträge, gibt Seminare und steht Krankenkassen, Verbänden und Organisationen als Berater und Experte zur Verfügung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Kochen - Rezepte - Ernährung

Kochen mit dem Wok: Fisch

Die Länder Asiens sind vom Meer umgeben, deshalb spielen Fischgerichte in der asiatischen Küche traditionell eine große Rolle. Frittiert, geschmort oder gedünstet, als Fischbällchen, Filet oder ...

Iss mit

eBook Iss mit Cover

Iss mit – gut geplant und schnell gekocht Ein Kochbuch kauft man oft, als wär’s ein Fotoband. Das Buch, das visuell am besten animiert und den Magen zum Knurren bringt, wird ...

Kochen mit dem Wok: Suppen

Suppen stellen in Asien ein wahres Pot(t)pourri fernöstlicher Köstlichkeiten dar. Selbst bei einer noch so einfachen Brühe werden die verschiedenen Geschmacksnoten nach traditionellen ...

Partysnacks: Silvesterparty

Ganz gleich, ob Sie den Jahreswechsel im festlichen Rahmen oder mit einer lockeren Party begehen, die Rezepte in diesem eBook können Sie sowohl zu einem Festtags-Menü kombinieren als auch ...

Kochen mit dem Wok: Gemüse

eBook Kochen mit dem Wok: Gemüse Cover

Frische und Einfachheit gehören zu den Grundprinzipien der asiatischen Küche, deshalb haben Gemüse und aromatische Kräuter auch einen ganz besonderen Stellenwert. Im Wok können diese Zutaten in ...

Hackfleisch mit Gemüse

Die Kombination Hackfleisch und Gemüse ist klassisch. Gemüse-Hack-Aufläufe sind dabei genauso beliebt wie gefülltes Gemüse. Von Auberginen bis Zucchini über die beliebten deutschen Kohlrouladen ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...