Sie sind hier
E-Book

Metropolitan Governance

Different Paths in Contrasting Contexts: Germany and Israel

AutorEran Razin, Hubert Heinelt, Karsten Zimmermann et al.
VerlagCampus Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl353 Seiten
ISBN9783593410661
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis33,99 EUR
Hubert Heinelt ist Professor für Politikwissenschaft an der TU Darmstadt; Karsten Zimmermann ist dort wiss. Mitarbeiter. Eran Razin ist Professor für Geografie an der Hebrew University of Jerusalem.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Content6
List of Tables and Figures8
Acknowledgements10
1. Metropolitan Governance: A new topic and an old debate11
1.1 Research questions and methods11
1.2 Metropolitan governance: the academic debate22
1.3 Factors influencing the development of various metropolitan arrangements32
2. The institutional setting of metropolitan-governance arrangements: Local government in Germany and Israel39
2.1 Local government in Germany39
2.2 Local government in Israel58
3. Metropolitan governance arrangements and their development in the casestudies80
3.1 Frankfurt/Rhine-Main: Governance without coordination?80
3.2 Institutional innovation in metropolitan governance: The Rhine-Neckar region116
3.3 The institutionalization of a metropolitan region: The region of Hanover138
3.4 Munich: A fragmented though well-functioning governance arrangement?168
3.5 Metropolitan governance in Stuttgart: New regionalism par excellence?190
3.6 Tel Aviv: The scope for metropolitan governance in a metropolitan state207
3.7 Haifa: A metropolitan region without metropolitan identity in the shadow of Tel-Aviv230
4. Comparative Reflections247
4.1 Comparative reflections on metropolitan governance in Germany and Israel247
4.2 Variations in metropolitan governance in the two countries: An explanation256
4.3 The effectiveness of various metropolitan governance arrangements294
4.4. The democratic quality of different metropolitan governance arrangements310
References329
List of Contributors353

Weitere E-Books zum Thema: Landespolitik - Kommunalpolitik - Strukturpolitik

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

2009

E-Book 2009
Format: PDF

Up-to-date information on some 2,000 institutions and approx. 4,000 persons in public life in Saarland: authorities and departments of local, state and federal administration; jurisdiction;…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

e-commerce magazin Die Redaktion des e-commerce magazin versteht sich als Mittler zwischen Anbietern und Markt und berichtet unabhängig, kompetent und kritisch über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Lebendige Reportagen, spannende Interviews, interessante Meldungen, informative Hintergrundberichte. Lesen Sie in der Zeitschrift „EineWelt“, was Menschen in Mission und Kirche bewegt Man kann ...