Sie sind hier
E-Book

MS IM-PORT//EX-PORT - Ein Schiff für Kunst und Wissenschaft in Kassel

Eine Dokumentation

eBook MS IM-PORT//EX-PORT - Ein Schiff für Kunst und Wissenschaft in Kassel Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
286
Seiten
ISBN
9783839429341
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

MS IM-PORT//EX-PORT: All summer long, a 100 year old passenger ship served as a platform for free exchange of arts and sciences on the Fulda in Kassel. The guiding theme was the concept of exchange of life in a state of flow. This book documents the artistic and scientific work of the participants and shows: A swimming laboratory for arts, science, and technology, the MS IM-PORT//EX-PORT embodied the promise of an inspiring journey beyond geographical, ideological, and disciplinary boundaries.

Heike Klussmann ist Bildende Künstlerin und Professorin am Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel. Sie hat zuvor am Art Center College of Design Pasadena, CA, USA gelehrt und gründete 2009 gemeinsam mit Thorsten Klooster die transdisziplinäre Forschungsplattform »Bau Kunst Erfinden«, die sich der experimentellen Entwicklung neuer Materialkonzepte im Kontext von Kunst, Architektur und Wissenschaft widmet. Nicolai Kudielka lebt und arbeitet als Architekt und Designer in Berlin. Während seines Architekturstudiums ist er als Tutor und Mitarbeiter der Forschungsplattform »Bau Kunst Erfinden« an der Universität Kassel sowie als Projekt- und Bauleiter in Ingenieur- und Architekturbüros in Berlin, Frankfurt und Paris tätig. Desweiteren ist er Mitbegründer des Studio IM-PORT//EX-PORT - Architecture, Urban Intervention and Design. Lessano Negussie lebt und arbeitet als Architekt und Kurator in Berlin. Während er Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung an der Universität Kassel studiert, arbeitet er als Tutor und Mitarbeiter der Forschungsplattform »Bau Kunst Erfinden« im Fachgebiet Bildende Kunst. Lessano Negussie war in Architekturbüros in Berlin, Wien und Sao Paulo tätig. Zudem ist er Mitbegründer des Studio IM-PORT//EX-PORT - Architecture, Urban Intervention and Design. Andre May lebt und arbeitet als Designer in Kassel. Während seines Studiums der Visuellen Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel kooperiert er mit Studierenden des Fachbereichs Bildende Kunst in der Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel und wirkt in interdisziplinären Think Tanks in Kassel und Bremen mit. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des Studio IM-PORT//EX-PORT - Architecture, Urban Intervention and Design.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Staat - Verfassung - Verfassungslehre

Terrorlisten

eBook Terrorlisten Cover

Der Schweizer Journalist Victor Kocher geht den Auswüchsen einer Kontrollgesellschaft nach, die unter dem Deckmantel des Anti-Terrorkampfes unschuldigen Menschen ihre Bürgerrechte entzieht. Wessen ...

Stadtmarketing

eBook Stadtmarketing Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 2,0, Hochschule Osnabrück (FB Verwaltung), Veranstaltung: BWL der öffentlichen Verwaltung, Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...