Sie sind hier
E-Book

Neuropsychologie schizophrener Störungen

eBook Neuropsychologie schizophrener Störungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
132
Seiten
ISBN
9783840921759
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Neben auffälligen Veränderungen von Wahrnehmen und Denken, Antrieb und Affekt zeigen Personen mit schizophrenen Störungen häufig neuropsychologische Defizite. Schon Jahre vor den ersten psychopathologischen Symptomen verändern sich Aufmerksamkeits- und Gedächtnisleistungen, schlussfolgerndes Denken, Problemlösen und sprachliches Ausdrucksvermögen. Neuropsychologische Defizite bleiben häufig auch dann bestehen, wenn die psychotischen Symptome erfolgreich behandelt wurden und beeinträchtigen die soziale Beziehungsfähigkeit und die berufliche Leistungsfähigkeit langfristig stärker als die kurzzeitig sehr auffälligen psychotischen Symptome. Für die Rehabilitation von Personen mit schizophrenen Störungen ist es daher besonders wichtig, bestehende Leistungsdefizite zu erkennen und in ihren Auswirkungen auf Wahrnehmung von Therapieangeboten und die gesamte Lebensgestaltung einschätzen und einbeziehen zu können. Der vorliegende Band beschreibt anschaulich und systematisch, mit welchen kognitiven Leistungsminderungen bei Personen mit schizophrenen Störungen in verschiedenen Erkrankungsstadien gerechnet werden muss und wie diese neuropsychologischen Störungen im Kontext neurobiologischer und psychologischer Erklärungsmodelle der Schizophrenie verstanden werden können. Für die Anwendung in der klinischen Praxis ist übersichtlich dargestellt, wie kognitive Störungen standardisiert erhoben werden können und wie neuropsychologische Behandlungsstrategien zur Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit im Alltag pharmakologische und psychotherapeutische Behandlungsansätze wirksam ergänzen können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Neuropsychologie - Neurobiologie - kognitive Neurowissenschaften

Neues vom Gehirn (Telepolis)

eBook Neues vom Gehirn (Telepolis) Cover

Eine Lawine von Wissensbrocken prasselt hernieder, die unser Verständnis von uns selbst enorm erweitern können. Man muss sie nur passend zusammensetzen. Die raffinierten modernen Methoden der ...

Intelligenz

eBook Intelligenz Cover

Für viele Menschen ist die Frage nach der eigenen Intelligenz von hoher Faszination. Bin ich so schlau, wie ich sein könnte? Und warum sind andere Menschen deutlich intelligenter, während andere ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...