Sie sind hier
E-Book

Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfeplanung

AutorSolmaz Saligheh
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783668527843
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit setzt sich mit der Fragestellung auseinander, wie Sozialpädagogen und Sozialarbeiter die Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Hilfeplanung praktizieren, vertiefen und fördern können. Partizipation sollte nicht nur als Methode eingesetzt werden, es ist wichtig sie als Standard im Berufsalltag zu etablieren. Um sich der Thematik inhaltlich zu nähern, werden erstmals die Begriffe Jugendhilfeplanung und Partizipation definiert. Danach werden die Ebenen und die praktische Umsetzung von Partizipation von Kindern und Jugendlichen beschrieben. Anschließend wird ein idealtypischer Hilfeverlauf dargestellt, um den Hilfeprozess verstehen zu können. Der letzte Punkt befasst sich mit der Umsetzung von Partizipation in der Jugendhilfe anhand des Beratungsprozesses und das Hilfeplangespräch zwischen den Heranwachsenden und der Fachkraft genauer beschrieben. Die Motivation der Autorin für dieses Thema entsteht aus der Bedeutsamkeit von Partizipation der Jugendlichen im alltäglichen Arbeiten mit ihnen. Ihre Ansichten sind daher durch eigene Erfahrungen während ihrer jetzigen Tätigkeit als pädagogische Hilfskraft im Bereich der Jugendhilfe- Einrichtung geprägt. Es wird eng mit dem Jugendamt kooperiert und kommuniziert.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Vom Wahrnehmen zum Lernen

E-Book Vom Wahrnehmen zum Lernen

Der Aufbau von Lernsituationen, vor allem in der visuellen und auditiven Wahrnehmung, erfordert eine Einbettung in den Kitaalltag. Welche Voraussetzungen und Methoden brauchen Pädagogen für eine ...

Gesundheitsverhalten

E-Book Gesundheitsverhalten

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Evangelische Hochschule Ludwigsburg (ehem. Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort ...

Das HERBSTBUCH

E-Book Das HERBSTBUCH

Singen, Malen, Basteln, Spielen und Lernen - hier finden Sie Vorschläge dem Jahreslauf entsprechend. Dazu gibt es neue und alte Geschichten zum Vorlesen, Mandalas und vieles mehr. Zu allen ...

Weitere Zeitschriften

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...