Sie sind hier
E-Book

Quevedos Apollo und Dafne Thema anhand zweier Beispiele: 'A Apolo siguiendo a Dafne' und 'A Dafne, huyendo de Apolo'

AutorAna Colton-Sonnenberg
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783638628501
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Universität Paderborn, Veranstaltung: Spanische Lyrik, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Humanist, Schriftsteller und Politiker, Quevedo ist eine der bedeutendsten Figuren des spanischen Barock, der mit seinem conceptismo die Lyrik prägte. Seine Fehde mit Luis de Góngora, dem Hauptvertreter des culteranismo, sowie seine Freundschaft zu Félix Lope de Vega und Miguel de Cervantes Saavedra sind legendär. Sein Leben ist gezeichnet von der Bemühung die Situation im krisengeschwächten Spanien anzuklagen und zu verbessern. Seine Angriffe auf die spanische Hierarchie und die Intrigen seiner Neider bringen in oftmals ins Gefängnis, wo er viele seiner Werke verfasst. Diese sind von seiner humanistischen Bildung beeinflußt und sind ein außergewöhnlicher Beitrag zur spanischen Prosa und Lyrik. Sie alle zu betrachten ist aufgrund ihrer Fülle ein viel zu großes Projekt, das den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde. Stattdessen werde ich auf den kleinen Ausschnitt seines lyrischen Werkes eingehen, der sich mit dem an Ovids Metamorphosen angelehnten Thema 'Apollo und Dafne' befasst. Quevedo hat zu diesem Thema eine Fülle an ernsten aber auch burlesken Gedichten verfasst. Ich werde mich mit zwei seiner Parodien befassen, die zusammen zu betrachten sind, da sie eine Einheit bilden und den conceptismo seiner Lyrik widerspiegeln: 'A Apolo siguiendo a Dafne' und 'A Dafne, huyendo de Apolo'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...