Sie sind hier
E-Book

Supply Chain Sourcing

Konzeption und Gestaltung von Synergien durch mehrstufiges Beschaffungsmanagement

AutorGeorg Mohr
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl370 Seiten
ISBN9783834984890
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis49,44 EUR
Mit der Konzeption des Supply Chain Sourcing entwickelt Georg Mohr einen Ansatz zur Organisation der Beschaffung in mehrstufigen Wertschöpfungsketten bei fragmentierten Bedarfsstrukturen. Verteilte Bedarfe in Supply Chains können durch geeignete Geschäftsprozessmodelle zusammengeführt werden.

Dr. Georg Mohr ist bei der Volkswagen AG für die Implementierung einer Supply Chain Bedarfsbündelung für Flachstahl zuständig und promovierte bei Prof. Dr. Michael Eßig an der Universität der Bundeswehr München.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort7
Vorwort8
Inhaltsübersicht10
Inhaltsverzeichnis11
Abbildungsverzeichnis14
Tabellenverzeichnis16
Abkürzungsverzeichnis17
1 Einführung – Sourcing Management als neue Herausforderung des Supply Chain Managements20
1.1 Darstellung des Ausgangsproblems, Problemhintergrund in der Praxis21
1.2 Zielsetzung der Arbeit22
1.3 Aufbau und methodische Vorgehensweise der Arbeit23
1.4 Die Problematik der Versorgungsstrukturen in komplexen Industrien26
2 Beschaffungsspezifische Steuerungsproblematik in mehrstufigen Supply Chains als Ausgangspunkt für ein Supply Chain Sourcing32
2.1 Vorgehensweise bei der Entwicklung eines Bezugsrahmens für das Supply Chain Sourcing- Konzept32
2.2 Sourcing – Beschaffung als Schnittstelle für den Bezug externer Leistungen33
2.3 Von der dyadischen Sichtweise zur Supply Chain-Perspektive89
2.4 Zwischenfazit: Annäherung an das Konzept des Supply Chain Sourcing139
3 Der SCS-Ansatzes im Lichte ökonomischer Erklärungsansätze150
3.1 Erläuterung der Vorgehensweise und Auswahl der Erklärungsansätze150
3.2 Von der evolutionären Entwicklung der Beschaffungsfunktion zu ihrer Stellung im Supply Chain Management151
3.3 Orientierung am Endkunden170
3.4 Kostenreduktion172
3.5 Realisierung von Zeitvorteilen220
3.6 Verbesserung der Produktqualität247
3.7 Zusammenfassung251
4 Anwendung und Gestaltungsmöglichkeiten des Supply Chain Sourcings253
4.1 Implementierung von Supply Chain Sourcing253
4.2 Branchensituation und Versorgungsstrukturen komplexer Industrien262
4.3 Untersuchung der SCS-Varianten - Analyse der in der betrieblichen Praxis eingesetzten Modelle275
4.4 Deskriptive Erläuterung konzeptioneller Effekte eines Supply Chain Sourcings297
4.5 Empirische Ergebnisse ausgewählter Umsetzungsbeispiele311
4.6 Ergebnisse von SCS in der betrieblichen Praxis317
5 Fazit und Ausblick319
5.1 Zusammenfassung319
5.2 Wissenschaftlicher Beitrag der Ergebnisse320
5.3 Zusammenfassende Gestaltungsempfehlungen321
5.4 Grenzen der Untersuchung und weiterer Forschungsbedarf322
Literaturverzeichnis324
Anhang378

Weitere E-Books zum Thema: Einkauf - Beschaffung

Einkaufsverhandlungen

E-Book Einkaufsverhandlungen
Format: PDF

Jeder Einkäufer muss vor allem eins können: gut verhandeln. Nicht umsonst sind Seminare zu diesem Thema echte "Dauerbrenner". Dieser Band zeigt, welche Strategien und Techniken bessere…

E-World

E-Book E-World
Technologien für die Welt von morgen Format: PDF

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie ist frei übersetzt eine 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Dueck, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen der Braven, sie sind…

IT

E-Book IT
Technologien, Lösungen, Innovationen Format: PDF

IT: Zauberwort unserer Zeit. Viele Fragen, die sich für Unternehmen in der globalisierten Welt stellen, finden ihre Lösungen im optimierten Einsatz von IT-Technologien. IT sichert Überlebensfähigkeit…

Einkaufskosten senken im Mittelstand

E-Book Einkaufskosten senken im Mittelstand
100 konkrete Tipps vom Büromaterial bis zum Travelmanagement Format: PDF

Der Einkauf im allgemeinen Verwaltungsbereich wird - da er nicht zum Kerneinkauf des Unternehmens gehört - gerne als Stiefkind behandelt. Zu Unrecht, wie Matthias Meyer und Burkhard Schneider meinen…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...