Sie sind hier
E-Book

Transport- und Tourenplanung: Verfahren und Software zur Lösung komplexer Tourenplanungsprobleme

eBook Transport- und Tourenplanung: Verfahren und Software zur Lösung komplexer Tourenplanungsprobleme Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
101
Seiten
ISBN
9783842842533
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Gegenstand dieser Studie ist eine umfangreiche Betrachtung der Tourenplanungsproblematik. Es wird die Entwicklung und die Vielfalt des Tourenplanungsproblems dargestellt und erläutert. Hierzu werden das Standardproblem der Tourenplanung, die Mehrdepot-Tourenplanung, die Tourenplanung mit Zeitfensterrestriktionen und die dynamische Tourenplanung näher betrachtet. Ein Schwerpunkt der Studie befasst sich mit Lösungsverfahren für die erwähnten Ausprägungen der Tourenplanungsproblematik. Dabei werden ausgewählte Verfahren vorgestellt und deren Funktionsweise erläutert. Hierbei erfolgt eine kritische Betrachtung der Verfahren. Des Weiteren wird deren Lösungsqualität untersucht und mit anderen Verfahren verglichen sowie mögliche Vor- und Nachteile aufgezeigt. Der zweite Schwerpunkt bezieht sich auf eine Marktrecherche nach Softwarelösungen für Tourenplanungsprobleme. Es werden geeignete Softwarelösungen für die Tourenplanungsproblematik zusammengefasst und nach bestimmten Kriterien untersucht. Ein wichtiger Bestandteil dieser Marktrecherche ist eine Studie, in welcher Unternehmen zu Tourenplanungssoftware befragt wurden. Ein Teil der Untersuchungskriterien leitet sich aus wichtigen Erkenntnissen dieser Studie ab und stellt somit einen praktischen Bezug dar.

David Schipior M.A. wurde 1984 in Neustadt geboren. Er absolvierte zunächst ein technisches Studium der Mechatronik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und erlangte damit den akademischen Grad des Bachelor of Engineering. 2011 schloss er an derselben Hochschule ein wirtschaftlich orientiertes Masterstudium im Bereich Projektmanagement mit Auszeichnung ab und erhielt den Master of Arts. Bereits während seines Studiums sammelte der Autor umfassende praktische Erfahrungen in großen Unternehmen der Automobil- und Elektroindustrie. Inspiriert von der Technik aber auch interessiert an übergreifenden betrieblichen Prozessen, entstand diese Studie aus der Motivation heraus, das erlangte Wissen aus Theorie und Praxis in einem bis dahin unbekannten Bereich zusammenzuführen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Basiswissen Beschaffung.

eBook Basiswissen Beschaffung. Cover

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine ...

Die TEMP-Methode

eBook Die TEMP-Methode Cover

Möchten Sie auch zu den Spitzenreitern Ihrer Branche gehören? Der vielfach preisgekrönte Unternehmer und Bestsellerautor Jörg Knoblauch hat dafür die TEMP-Methode erfunden. Mit dieser ...

Zum Entscheiden geboren

eBook Zum Entscheiden geboren Cover

Manager müssen die Lage des Unternehmens nicht nur klar analysieren können - sie müssen daraus vor allem die richtigen Schlüsse ziehen, sich für die optimale Strategie ...

Karrierefalle Internet

eBook Karrierefalle Internet Cover

Die wenigsten ahnen, was alles über sie im Internet kursiert. Dass nicht alle Informationen immer haargenau stimmen, wäre noch nicht so schlimm. Gezielte Diffamierungen und Lügen ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...