Sie sind hier
E-Book

Trennung und Scheidung

Professioneller Rat von der Familienanwältin - Mit Düsseldorfer Tabelle

AutorChristine Haaser
VerlagSüdwest
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl209 Seiten
ISBN9783641010058
Format
Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Objektiver Rat vom Scheidungsprofi

In Deutschland wird zurzeit jede dritte Ehe geschieden. Pro Jahr stehen demnach 170.000 Ehepaare vor dem Scheidungsrichter, 800.000 leben getrennt. Fakten, die die Aktualität des Themas unterstreichen und den Informationsbedarf der Betroffenen erahnen lassen.

Die Autorin ist seit zehn Jahren als Familienanwältin tätig und mit allen Problemen von Trennung und Scheidung bestens vertraut. Wie keine andere kann sie kompetenten Rat zu allen wichtigen Aspekten des Themas wie Gütertrennung, Sorgerecht oder Unterhalt geben. Mit den zahlreichen Praxisbeispielen, aktuellen Unterhaltstabellen und Checklisten für alle Stadien der Trennung ist optimale Benutzerfreundlichkeit und Praxisbezug garantiert. Dieser Rechtsratgeber berücksichtigt die geplanten neuen Regelungen des Unterhaltsrechts und ist damit das aktuellste Werk über Scheidung und Trennung auf dem Ratgebermarkt.



Christine Haaser ist Fachanwältin für Familienrecht in Rottenburg und hat während ihrer 10jährigen Tätigkeit zahlreiche Scheidungen durchgeführt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
INHALT6
VORWORT8
DIE TRENNUNG10
Die Trennungszeit10
Die elterliche Sorge13
Das Umgangsrecht19
Das Ehewohnungszuweisungsverfahren25
Die Hausratsauseinandersetzung29
Der Kindesunterhalt nach derzeitigem Recht31
Der Kindesunterhalt nach der Unterhaltsrechtsreform49
Der Trennungsunterhalt50
Das Gewaltschutzgesetz56
DIE SCHEIDUNG62
Der Ablauf einer Scheidung und die Voraussetzungen62
Die Härtefallscheidung66
Die einvernehmliche Scheidung66
Die streitige Scheidung67
Der Versorgungsausgleich68
Verzögerung des Scheidungsverfahrens74
DIE SCHEIDUNGSFOLGEN78
Die Reform des Unterhaltsrechts78
Der nacheheliche Unterhalt nach derzeitigem Recht80
Nachehelicher Unterhalt nach der Unterhaltsrechtsreform90
Steuerrechtliche Folgen einer Trennung/ Scheidung96
Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzung99
Erbrechtliche Aspekte einer Trennung/Scheidung108
DIE KOSTEN DES VERFAHRENS114
Die Beratungsgebühr114
Anwaltsgebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)114
Der Gegenstandswert115
So können Sie Kosten sparen119
Die Prozesskostenhilfe120
Die Beratungshilfe122
WAS SIE SONST NOCH WISSEN SOLLTEN126
Die Mediation126
Der Ehevertrag129
Die nicht eheliche Lebensgemeinschaft137
Die eingetragene Lebenspartnerschaft143
ANHANG150
Musterantrag nach dem Gewaltschutzgesetz150
Offizielle Anmerkungen zur Düsseldorfer Tabelle153
Die Berliner Tabelle155
Die Bremer Tabelle161
Gerichtsgebührentabelle168
Rechtsanwaltsgebührentabelle (0,3 – 0,8)169
Rechtsanwaltsgebührentabelle (1,0 – 1,6)172
Rechtsanwaltsgebührentabelle (1,8 – 3,0)175
Antrag auf Beratungshilfe178
Antrag auf Prozesskostenhilfe184
Aktuelle Informationen zur Reform des Unterhaltsrechts195
Glossar198
Register202

Weitere E-Books zum Thema: Recht - Jura

Schwerbehinderung - meine Rechte

E-Book Schwerbehinderung - meine Rechte
Keine Frage offen Format: ePUB

Inhalte: - Alle Ansprüche und Möglichkeiten von Schwerbehinderten. - Der erste Schritt: Wann liegt Schwerbehinderung vor und wie wird sie festgestellt? - Alles über den Schwerbehindertenausweis: Wie…

Die Wiederholungsmarke

E-Book Die Wiederholungsmarke
Zur Umgehung des markenrechtlichen Benutzungszwangs durch Wiederholungsanmeldungen auf nationaler und europäischer Ebene Format: PDF

Markeninhaber haben ein berechtigtes Interesse daran, dass ihr unter großem Aufwand von Zeit und Geld erworbenes Schutzrecht erhalten bleibt. Strategisch ist es sinnvoll, das eigene Zeichen f…

Arbeitsverträge in Textbausteinen

E-Book Arbeitsverträge in Textbausteinen
Mehr als 250 rechtssichere Textbausteine mit Erläuterungen Format: PDF

Dieses Buch mit CD-ROM ermöglicht auch Nicht-Juristen die rechtssichere und selbstständige Erstellung und Gestaltung von Arbeitsverträgen, unter Berücksichtung tariflicher Bestimmungen sowie den…

Lexikon der Rechtsirrtümer

E-Book Lexikon der Rechtsirrtümer
Zechprellerei, Beamtenbeleidigung und andere juristische Volksmythen Format: ePUB

Manches von dem, was Volkes Stimme über Recht und Gesetz zu wissen meint, ist reiner Aberglaube. So gehört das Delikt der 'Zechprellerei' ebenso ins Reich der Phantasie wie die vermeintliche Pflicht…

Work-Life im Fokus

E-Book Work-Life im Fokus
Arbeit und Arbeitsrecht Sonderheft Format: PDF

Work-Life - Teilzeit, Elternzeit, Familienarbeitszeit – Work-Life-Balance als Herausforderung für das Management- Weniger arbeiten schafft mehr Produktivität- Erholungsbeihilfen…

Hartz IV und Arbeitslosengeld II

E-Book Hartz IV und Arbeitslosengeld II
Format: PDF

Hartz IV für Laien verständlich erklärt! Hier erfahren Sie, auf welche Leistungen Sie Anspruch haben, welches Vermögen herangezogen wird und wie Sie den Antrag ausfüllen müssen. Komplett aktualisiert…

Eherecht

E-Book Eherecht
Was wir beim Heiraten wissen müssen Format: PDF

Dieser Beobachter-Ratgeber zeigt, was Heiraten bedeutet. Von der Vorbereitung des "schönsten Tages" über das Regeln der ehelichen Finanzen und der gegenseitigen Vorsorge bis zu den…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...