Sie sind hier
E-Book

Wettbewerb und Innovationen

AutorJan Lampp
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783640494309
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, Note: 1,0 bis 1,3, Technische Universität Clausthal (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar Fairness, Veträge, Innovationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Für den dauerhaften Erfolg von Unternehmen auf Märkten ist es von grundlegender Bedeutung, dass sie ihre Position gegenüber Konkurrenten fortlaufend festigen bzw. stärken. Dies kann insbesondere durch Innovationen und technische Fortschritte gewährleistet werden, da die Unternehmen dadurch in der Lage sind, entweder bestehende Rückstände gegenüber ihren Konkurrenten auszugleichen oder selbst Vorteile auf den Märkten zu erschließen. Der Wert den die Innovationen für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen besitzen steht daher außer Frage. Allerdings beschäftigt der Zusammenhang zwischen dem Wettbewerb bzw. der Marktstruktur und dem Ausmaß, in dem Unternehmen Innovationen tätigen, die Volkswirtschaftslehre schon seit mehreren Jahrzehnten. Im Fokus der wissenschaftlichen Diskussionen steht dabei in erster Linie welche Art von Wettbewerb bzw. welche Marktstruktur das beste Umfeld für Innovationsaktivitäten seitens der Unternehmen bietet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Genese und Gegenwart der Sozialen Marktwirtschaft

E-Book Genese und Gegenwart der Sozialen Marktwirtschaft
Eine Betrachtung von Alfred Müller-Armacks Konzeption unter besonderer Berücksichtigung des sozialen Aspekts Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Geschichte, Note: 1,7, Universität zu Köln, Veranstaltung: Ökonomisches Denken im 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Soziale…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...