Sie sind hier
E-Book

Yoga & Embodiment

Stress und Schmerz bewältigen

AutorElisabeth Baender-Michalska, Rolf Baender
VerlagSchattauer
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl311 Seiten
ISBN9783608268669
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Stress und Schmerz bewältigen - der Weg vom Gehirn in den Körper und wieder zurück Immer auf dem Sprung - Individualisierung, Wertewandel und Digitalisierung verursachen Dauerstress. Typische psychosomatische Reaktionen, wie Kopf- und Rückenschmerzen, Bluthochdruck oder extreme Erschöpfung sind Phänomene unserer Zeit. Elisabeth Baender-Michalska und Rolf Baender haben aus vielfältigen Erfahrungen mit stress- und schmerzgeplagten Menschen ein Konzept entwickelt, das dem negativen Stress und seinen körperlichen Folgen entgegenwirkt. Hierfür nutzen sie das Prinzip des Embodiments: Nicht nur die Psyche beeinflusst den Körper - auch umgekehrt wirken sich die die Selbstwahrnehmung und der Umgang mit dem Körper auf die Psyche aus. Lesen Sie, wie Stress entsteht und welche gesundheitlichen und gesellschaftlichen Folgen er hat. Entdecken Sie die Funktionsweise und Wirkung von Yoga in Prävention und Therapie! Mit Hilfe des Kursprogramms können Sie anschließend Ihr Wissen in die Praxis umsetzen. Ärzte und Therapeuten, die sich mit körperzentrierten Methoden beschäftigen, erfahren, was den Übungen zugrunde liegt und wie sie Yoga zur gezielten Stress- und Schmerzbewältigung ihrer Patienten anwenden können. Auch Erzieher und Pädagogen, Physiotherapeuten sowie Yogalehrer und alle anderen Interessierten, die meditative Verfahren praktizieren, erhalten vielfältige Anregungen. KEYWORDS: Yoga, Embodiment, Stressbewältigung, Selbstwahrnehmung, Trainingsmanual, Entspannung, Prävention, Rückenschmerzen, psychosomatische Beschwerden

Dipl.-Sportlehrerin Elisabeth Baender-Michalska, geboren 1957 in Swidnica, Polen, ist Inhaberin und Leiterin des Yoga Zentrums Darmstadt sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie studierte Sport in Wroclaw, Darmstadt und Heidelberg. Ihre Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte sie unter anderem in Dharamsala, Indien. Dipl.-Ökonom Rolf Baender, geboren 1956 in Darmstadt, ist selbständiger Interim Executive und Unternehmensberater sowie Beirat in mittelständischen Unternehmen. Er ist Geschäftsführer in Unternehmen der Gesundheitsbranche, unter anderem einer Akut- und Reha-Klinik. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Politik absolvierte Rolf Baender in Gießen. Seit 35 Jahren ist die Meditation Bestandteil seines Lebens, seit 20 Jahren praktiziert er Yoga.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Impressum5
Geleitwort6
Yoga als Mind-Body-Disziplin6
Vorwort8
Inhalt11
Einleitung14
Teil I: Theorie22
1 Erklärungsansätze für Stress24
1.1 Physiologische Sicht25
1.2 Psychologische Sicht31
1.2.1 Die Lageeinschätzung einer Situation33
1.2.2 Die Bewältigung einer Situation34
1.3 Neurowissenschaftliche Sicht35
1.3.1 Das Allostase-Konzept35
1.3.2 Das zentrale Adaptionssyndrom41
1.4 Soziologische Sicht45
1.4.1 Stressoren45
1.4.2 Soziologische Erklärungsansätze zur Arbeitsbelastung46
1.5 Salutogenetische Sicht50
1.6 Systemisches Anforderungs-Ressourcen-Modell52
2 Epidemiologie56
2.1 Psychische Erkrankungen stetig zunehmend56
2.2 „Zeittypische“ Krankheitsbilder63
2.2.1 Burnout-Syndrom64
2.2.2 Depression71
2.2.3 Angststörungen76
2.2.4 Anpassungsstörungen78
2.3 Erklärungsansätze für die Zunahme psychischer Erkrankungen78
2.3.1 Höhere Entdeckungsrate psychischer Störungen79
2.3.2 Wandel der Arbeitswelt80
2.4 Volkskrankheit Kreuzschmerz86
2.4.1 Schmerz bedingt durch Anatomie des Rückens89
2.5 Komorbidität97
2.6 Sozioökonomische Folgen99
3 Gesundheit in ausgewählten Berufsfeldern106
3.1 Beratungsbranchen108
3.2 Heil- und Pflegeberufe110
3.3 Lehrergesundheit112
3.4 Schöne neue Arbeitswelt: „Cloud-Working“118
3.5 Folgen von Entgrenzung und Subjektivierung123
3.5.1 Selbstoptimierung mit psychoaktiven Medikamenten124
3.5.2 Neuroethische Herausforderungen127
3.5.3 Kognitives Enhancement als politisch-gesellschaftliches Thema127
Teil II: Trainingsmanual130
4 Yoga – eine Mind-Body-Disziplin132
4.1 Theoretische Grundlagen des Yoga134
4.2 Embodiment – Körpererfahrung und Selbstwahrnehmung durch Yoga143
4.3 Yoga als therapeutische Komplementärmethode151
4.3.1 Integrativer Ansatz151
4.3.2 Definition von Gesundheit154
4.3.3 Definition von Mind-Body-Medizin156
4.3.4 Resümee160
4.4 Yoga als Gesundheitsbildungsangebot161
4.5 Yoga im Rahmen der Gesundheitsförderung und Prävention167
4.5.1 Gesetzliche Grundlagen169
4.5.2 Der „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbands171
4.5.3 Präventionsziele 2013–2018174
4.5.4 Finanzierung der Präventionsförderung177
4.5.5 Zusammenfassende Würdigung183
4.6 Evaluation187
4.6.1 Strukturelle Wirkungen von Yoga192
4.6.2 Funktionale Wirkungen von Yoga195
4.6.3 Psychische Wirkungen von Yoga197
4.6.4 Soziale Wirkungen von Yoga201
4.6.5 Risiken und Nebenwirkungen von Yoga201
5 Beschreibung der Körperübungen (Asanas)212
5.1 Asanas im Sitzen213
5.2 Asanas im Vierfüßerstand222
5.3 Asanas in der Bauchlage225
5.4 Asanas in der Rückenlage228
5.5 Asanas im Stehen233
5.6 Aufwärmübungen244
5.7 Sonnengruß oder Sonnengebet (Surya Namaskar)244
5.8 Entspannungshaltungen252
6 Beschreibung der Atemübungen (Pranayama)254
6.1 Grundlagen254
6.2 Die Übungen257
7 Entspannungsverfahren260
7.1 Allgemeines260
7.2 Progressive Muskelrelaxation (PMR)265
7.2.1 Die Übungen266
7.3 Autogenes Training (AT)271
7.3.1 Die Übungen der Grundstufe273
7.4 Meditation274
7.5 Body-Scan280
7.5.1 Ablauf des Body-Scan281
Anhang282
Literatur284
Sachverzeichnis302

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

E-Book Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Ein Kompendium für alle medizinischen Teilbereiche Format: PDF

Mehr als die Hälfte aller Patienten weist Krankheiten mit seelischen Störungen oder mit einer psychosomatischen Ätiologie auf. Daher ist es für Studierende wie Ärzte wichtig, die Grundlagen der…

Psychosomatische Vorsorgemedizin

E-Book Psychosomatische Vorsorgemedizin
Seelische Balance durch polares Denken und altchinesische Phasenwandlungslehre Format: PDF

Ärzte sind oft mit psychosomatischen Beschwerden konfrontiert, die auf die unterschiedlichsten psychosozialen Konstellationen der Patienten zurückgehen. Der Autor präsentiert ein neuartiges Modell…

Akupunktur

E-Book Akupunktur
Einführung Format: PDF

Dieses Buch beweist, dass es möglich ist, westliche Medizin mit traditionellen chinesischen Konzepten zu verbinden: Einerseits wird das chinesische System von Meridianen und funktionellen Organen und…

Krankheit als Chance

E-Book Krankheit als Chance
Format: ePUB

In diesem praktischen Ratgeber zeigt Ruediger Dahlke, der Begründer einer ganzheitlichen Psychosomatik, wie wir Krankheit als Chance begreifen und den Ein- und Umstieg in ein umfassenderes Denken…

Ratgeber Polyneuropathie und Restless Legs

E-Book Ratgeber Polyneuropathie und Restless Legs
Leben mit tauben Füßen, schmerzenden und unruhigen Beinen Format: PDF

Dieses Buch hilft PNP-Betroffenen und Patienten mit Restless-Legs-Syndrom, ihre Krankheit zu erkennen, zu verstehen, mit ihr umzugehen und klärt über die Therapiemöglichkeiten auf: Was kann die…

Berührung

E-Book Berührung
Warum wir sie brauchen und wie sie uns heilt Format: ePUB

Berührung gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Ein Mangel daran kann nachweislich krank machen. Umgekehrt können Berührungen sowohl bei körperlichen als auch…

Hydro Power

E-Book Hydro Power
Nie wieder müde, dick und krank dank Gel-Wasser Format: ePUB

Nie wieder Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übergewicht und schlechte Laune! Was wir brauchen, um gesund, fit und schlank zu sein? Das Gel-Wasser, das in Obst und Gemüse steckt. Die Wissenschaftlerinnen Dr…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...