Sie sind hier
E-Book

Yumeiho-Therapie

Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
153
Seiten
ISBN
9783892401049
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
25,46
EUR

Die von Saionji Masayuki entwickelte Druck- Knet-Therapie zielt darauf ab, den außerordentlich häufigen Beckenschiefstand festzustellen und zu behandeln. Der Beckenschiefstand beeinträchtigt die Statik der Wirbelsäule und wird damit zur unerkannten Ursache vielfältiger leichterer und schwerwiegender Erkrankungen. Im ersten Teil des Buches, der Yumeiho- Therapie, erläutert der Autor die vielfältigen Symptome an Beispielen. Er zeigt, wie man den Beckenschiefstand ohne Geräte erkennen kann. Saionji hat aber auch ein Gerät, ähnlich einer Waage, entwickelt, das diesen Schiefstand aufgrund der ungleichen Gewichtsverteilung sehr genau ermitteln kann.
Danach erfolgt die Erläuterung der vielen Griffe und Techniken mit ausführlicher Bebilderung. Jeder Griff wird mit einer oder mehreren Abbildungen gezeigt. Dieser erste Teil ist nur für Fachleute gedacht. Die Griffe sollten keineswegs selbst ausprobiert werden. Zur Durchführung der Yumeiho-Therapie ist unbedingt ein Kursus in einem der Yumeiho-Zentren oder anläßlich eines Kongresses erforderlich.
Yumeiho-Zentren gibt es in vielen Ländern. Masayuki hat seine Therapie erfolgreich mittels der Internationalen Sprache Esperanto verbreitet. Der zweite Teil des Buches wendet sich der Yumeiho-Gymnastik zu, die gefahrlos von jedem durchgeführt werden kann. Sie beugt der Beckenverschiebung vor und festigt das Gewebe.
Auch hier werden alle Übungen abgebildet.
  

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Triggerpunkt-Therapie

eBook Triggerpunkt-Therapie Cover

Dieses Buch eröffnet eine neue Perspektive für die Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates. Es geht davon aus, dass viele Schmerzen in der Muskulatur entstehen. Erstmals wird hier ...

Naturheilpraxis heute

eBook Naturheilpraxis heute Cover

Das Standardwerk für Ausbildung und Praxis Vom ersten Unterrichtstag bis zur amtsärztlichen Überprüfung und darüber hinaus - 'Naturheilpraxis heute' ist das Standardwerk für alle Heilpraktiker. ...

Rette Deine Brust

eBook Rette Deine Brust Cover

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative ...

Heilende Öle

eBook Heilende Öle Cover

Wie wichtig eine gesunde Ernährung, insbesondere ein geordneter Fettstoffwechsel, für unsere Gesundheit ist, wird immer mehr erkannt. Seit einigen Jahren hat die Wissenschaft aber nicht nur den ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...