Sie sind hier
E-Book

Yumeiho-Therapie

AutorSajonji Masayuki
VerlagMZ-Verlag
Erscheinungsjahr1999
Seitenanzahl153 Seiten
ISBN9783892401049
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis25,46 EUR
Die von Saionji Masayuki entwickelte Druck- Knet-Therapie zielt darauf ab, den außerordentlich häufigen Beckenschiefstand festzustellen und zu behandeln. Der Beckenschiefstand beeinträchtigt die Statik der Wirbelsäule und wird damit zur unerkannten Ursache vielfältiger leichterer und schwerwiegender Erkrankungen. Im ersten Teil des Buches, der Yumeiho- Therapie, erläutert der Autor die vielfältigen Symptome an Beispielen. Er zeigt, wie man den Beckenschiefstand ohne Geräte erkennen kann. Saionji hat aber auch ein Gerät, ähnlich einer Waage, entwickelt, das diesen Schiefstand aufgrund der ungleichen Gewichtsverteilung sehr genau ermitteln kann. Danach erfolgt die Erläuterung der vielen Griffe und Techniken mit ausführlicher Bebilderung. Jeder Griff wird mit einer oder mehreren Abbildungen gezeigt. Dieser erste Teil ist nur für Fachleute gedacht. Die Griffe sollten keineswegs selbst ausprobiert werden. Zur Durchführung der Yumeiho-Therapie ist unbedingt ein Kursus in einem der Yumeiho-Zentren oder anläßlich eines Kongresses erforderlich. Yumeiho-Zentren gibt es in vielen Ländern. Masayuki hat seine Therapie erfolgreich mittels der Internationalen Sprache Esperanto verbreitet. Der zweite Teil des Buches wendet sich der Yumeiho-Gymnastik zu, die gefahrlos von jedem durchgeführt werden kann. Sie beugt der Beckenverschiebung vor und festigt das Gewebe. Auch hier werden alle Übungen abgebildet.   

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhaltsverzeichnis und Vorwort
  2. Druck-Knet-Therapie: Methoden, Diagnose und Wirkungen
  3. Behandlung von Nervenschmerzen, von Kopfschmerzen und Versteifung der Schultern, von Herz-Lungen-Fettleibigkeits-Syndromen, des Verdauungssystems, von Müdigkeit und innerer Unruhe und von Frauenkrankheiten
  4. Anhang, Gymnastik, über den Autor
  5. Nachwort, Werke des Autors, Yumeiho-Zentren in aller Welt, über Esperanto
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort8
Kapitel I: Was heißt Druck-Knet-Therapie zur Einrenkung des Beckens?10
Kapitel II: Eine wunderbare Therapie12
Die Beckenverschiebung – Ursache vieler Krankheiten12
Neunundsechzig Symptome sind beseitigt13
Korrektur des verschobenen Wirbels16
Drücken und Kneten der Rückenmuskeln17
Drücken und Kneten des oberen Teils der linken Gesäßmus-keln18
Drücken und Kneten der oberen rechten Gesäßmuskeln (Abb. 80). Richten des linken Kreuzbein- Darmbeingelenks19
Richten des rechten Kreuzbein- und Darmbeingelenks19
Kapitel III: Die Beckenverschiebung verursacht viele Krankheiten22
Nur 0,1 Prozent aller Menschen haben ein normales Becken.22
Wann beginnt die Beckenverschiebung?22
Auf welche Weise verursacht die Beckenverschiebung Krankheiten?23
Die Druck-Knet-Therapie ist eine sichere Methode.24
Grenzen der modernen Medizin24
Die Beckenverschiebung wird meist zu Unrecht auf das Altern zurückgeführt.24
Kapitel IV: Die Methoden der Druck-Knet-Therapie zur Einrenkung des Beckens26
Die eigene Willenskraft ist ein Schlüssel zur Heilung.26
Die Druck-Knet-Therapie ist ein ideales Naturheilverfahren.27
Die Druck-Knet-Therapie ist eine rationelle Leibesübung28
Die Wirkung der Druck-Knet-Therapie auf Krebskranke29
Andere Wirkungen der Druck-Knet-Therapie29
Kapitel V32
Wie wird die Beckenverschiebung festgestellt?32
Welche Krankheiten verursacht die Beckenverschiebung?34
Diagnose der Beckenverschiebung36
Kapitel VI: Frappierende Wirkungen der Druck-Knet-Therapie48
Diese Therapie ist auch für Sie geeignet48
Heilwirkungen der Druck-Knet-Therapie zur Einrenkung des Beckens49
Druck-Knet-Reaktion – ein Zeichen für die Heilung52
Mechanismus der Druck-Knet-Reaktion52
Frappierende Wirkungen der Druck- Knet- Therapie48
Kapitel VII54
Wie wird die Druck-Knet-Therapie zu Hause angewendet?54
Grundhandgriffe56
Handgriffe zur Beseitigung von Nervenschmerzen71
Die Handgriffe zur Behandlung von Kopfschmerzen und Versteifung der Schultern77
Handgriffe für die Behandlung von Patienten mit Herz- Lungen- Fettleibigkeit- Syndromen85
Handgriffe zur Behandlung des Verdauungssystems93
Handgriffe zur Behandlung von Müdigkeit und innerer Unruhe103
Handgriffe zur Behandlung von Frauenkrankheiten105
Vervollständigung der Handgriffe109
Anhang118
Das Skelett (ohne Arme und Beine)118
Die Organe des Bauchraumes119
Yumeiho- Gymnastik120
Erklärung der Yumeiho-Übungen120
Saionji Masayuki - Kurzbiographie über denAutor144
Nachwort - Meine Eindrücke über die orthopädische Yumeiho- Therapie146
Werke des Autors148
Yumeiho-Zentren in aller Welt150
Über Esperanto152

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Die obere Halswirbelsäule

E-Book Die obere Halswirbelsäule
Pathophysiologie und Klinik Format: PDF

Ein Drittel aller Beschwerden im HNO-Bereich sind Zeichen einer funktionellen Störung der Halswirbelsäule. Der behandelnde Arzt muss diese Zusammenhänge kennen: Nur so kann er eine korrekte Diagnose…

Anthroposophische Medizin und Wissenschaft

E-Book Anthroposophische Medizin und Wissenschaft
Beiträge zu einer ganzheitlichen medizinischen Anthropologie Format: PDF

Anthroposophische und naturwissenschaftliche Konzepte in der Medizin - gegen- oder miteinander? Zahlreiche Studien belegen: Der Wunsch nach komplementären medizinischen Methoden wächst. Oft suchen…

Bluthochdruck senken

E-Book Bluthochdruck senken
Das 3-Typen-Konzept Format: ePUB

Konventionelle Bluthochdruck Therapien scheitern oft. Bis zu 50 Prozent der Patienten nehmen die verordneten Medikamente nicht wie vorgeschrieben ein, weil ihnen Nebenwirkungen zu schaffen machen.…

Krankheit als Chance

E-Book Krankheit als Chance
Format: ePUB

In diesem praktischen Ratgeber zeigt Ruediger Dahlke, der Begründer einer ganzheitlichen Psychosomatik, wie wir Krankheit als Chance begreifen und den Ein- und Umstieg in ein umfassenderes Denken…

Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern

E-Book Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern
Entwicklungsneurologie - Klinik - Therapeutische Konzepte Format: PDF

Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Manualmedizin bei Säuglingen und Kindern. Die neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen von peripheren und zentralen…

Altern, Müdigkeit und Entzündungen verstehen

E-Book Altern, Müdigkeit und Entzündungen verstehen
Wenn Immunsystem und Gehirn um die Energie im Körper ringen Format: PDF

In dem wissenschaftlichen Sachbuch erklärt der Rheumatologe und Professor für experimentelle Medizin Rainer H. Straub aus ganzheitlicher Sicht einen zentralen Konflikt im Körper: Warum der Streit um…

Berührung

E-Book Berührung
Warum wir sie brauchen und wie sie uns heilt Format: ePUB

Berührung gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Ein Mangel daran kann nachweislich krank machen. Umgekehrt können Berührungen sowohl bei körperlichen als auch…

PhytoPraxis

E-Book PhytoPraxis
Format: PDF

Jeder praktisch tätige Arzt benötigt ein handliches Nachschlagewerk über Phytotherapeutika, das ihm schnell und kompetent Auskunft gibt. Ausgehend von den häufigsten Symptomen stellt dieses…

Lehrbuch der F.X. Mayr-Medizin

E-Book Lehrbuch der F.X. Mayr-Medizin
Grundlagen, Diagnostik und Therapie Format: PDF

Dieses Buch vermittelt die optimale Grundlage für die Ausbildung und Praxis in der ganzheitlichen und kausalen Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr. Die F.X. Mayr-Medizin bietet eine sehr sensible…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...