Sie sind hier
E-Book

Zurückstufung der säkularen türkischen Bevölkerung. Kulturelle Synthesen in den Deutschbüchern des Cornelsen Verlages

eBook Zurückstufung der säkularen türkischen Bevölkerung. Kulturelle Synthesen in den Deutschbüchern des Cornelsen Verlages Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783668478756
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Mittlerer Osten, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Interkulturalität. Theorie und Praxis kultureller Synthesen' der Fakultät Turkistik an der Universität Duisburg-Essen im Wintersemester 2016/2017 beschloss ich, als Projektthema die Darstellung der Türkei und türkischen Kultur in deutschen Schulbüchern zu untersuchen und dies mit der ausgelebten Kultur im Alltag zu vergleichen. Darüber hinaus beabsichtigte ich, die ausgewählten Aufgaben mit türkischstämmigen Schülerinnen und Schülern durchzuführen und im Anschluss eine Umfrage diesbezüglich mit ihnen, ihren Eltern und diversen Türkischlehrern zu verwirklichen, um somit ihre Stellung zur Handhabung der türkischen Kultur im deutschen Bildungssystem aufweisen zu können. Das Projekt hat zum Ziel, die selektierten Texte hinsichtlich ihrer Fehler zu analysieren und ihre negativen Auswirkungen auf Schülerinnen und Schüler aufzuzeigen. Zudem sollen Möglichkeiten zur Verbesserung/Überarbeitung der Texte veranschaulicht werden, um weiterhin die türkische Kultur in den Deutschbüchern des Cornelsen Verlages thematisieren zu können. Rückbesinnend auf meine eigene Schulzeit fiel mir ein, dass die Cornelsen-Deutschbücher zur o.g. Thematik Aufgaben beinhalten. Nach einer kurzen Suche in den Ausgaben 'Deutschbuch: Sprach- und Lehrbuch 6' und 'Deutschbuch: Sprach- und Lehrbuch 7' wurde ich fündig. Bedauerlicherweise musste ich feststellen, dass die Texte und die dazugehörigen Aufgaben größtenteils fehlerhaft und diskriminierend sind. Daraufhin änderte ich die zweite Hälfte meines Projektes, da diese Texte für den Umgang mit Schülerinnen und Schülern der Sek I keinesfalls geeignet sind. Die Begründung findet sich im weiteren Verlauf dieser Arbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Anthropologie - Das Wesen des Menschen

Ich arbeite, also bin ich?

eBook Ich arbeite, also bin ich? Cover

Die Sehnsucht nach Sinn und Erfüllung im Beruf wächst in Zeiten der zunehmenden Ökonomisierung des Lebensalltags. Viele Menschen möchten, dass ihre Arbeit eine Bedeutung für die Gemeinschaft ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...