Sie sind hier
Fachbuch

Elektrotechnik für Handwerk und Industrie 2020 (de-Jahrbuch)

Elektrotechnik für Handwerk und Industrie 2020 (de-Jahrbuch)
ISBN
978-3-8101-0485-4
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
29.80€

Seit 46 Jahren begleitet das Jahrbuch Elektrotechnik alle in der Elektropraxis tätigen Fachleute mit kompetentem Wissen.

Wie immer können Sie sich darin über aktuelle Änderungen bei Normen und Vorschriften, neue Techniken und Technologien im Bereich der Elektrotechnik sowie über aktuelle Themen im Bereich der Energie- und Gebäudetechnik informieren. Ergänzt werden die Ausführungen durch wichtiges Basis- und Nachschlagewissen.

Es sind wie immer zahlreiche neue Beiträge zu aktuellen Themen enthalten, u.a.:

  • Bemessung von Erdungsleitern in Industrienetzen,
  • EMV: Störquellen und Messtechnik,
  • Errichten und Prüfen von Netzersatzanlagen,
  • Erdung und Potentialausgleich von Antennenanlagen,
  • Messen elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600,
  • Bestandsschutz für Zähleranlagen,
  • Überlastung und Schutz von Drehstrommaschinen,
  • Elektrische Sicherheit im Krankenhaus,
  • FU als Alternative zur klassischen Schützsteuerung.

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Hüthig GmbH20.05.2019 - 11:44114
Im Weiher 10
,
69121 Heidelberg
AnsprechpartnerKaren Dittrich Anfrage an Verlag schicken
06221 / 489-603
06221 / 489-443

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Fachbücher

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Zeitschriften zum Thema: Berufsinformationen - Methodik – Berufsbildung

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

supervision

supervision

Mensch Arbeit Organisation Seit 1982 ist Supervision die fundierte und gut eingeführte Fachzeitschrift für Supervisorinnen und Supervisoren in Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen ...

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation bietet Ihnen Beiträge zur beruflichen und sozialen Eingliederung junger Menschen mit Behinderungen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) ist ...

rhw management

rhw management

rhw ist die führende verbandsunabhängige Fachzeitschrift der gesamten hauswirtschaftlichen Berufsgruppen. Umfassend wird über Themen im Bereich Ernährung/Küche, Gebäudereinigung und ...

ZBW

ZBW

Die Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, gegründet 1892 von Oskar Pache, ist die im deutschsprachigen Raum führende wissenschaftliche Zeitschrift im Bereich der Berufs- und ...

INGenie

INGenie

Das Karrieremagazin für FrauenINGenie sieht sich als Sprachrohr für Frauen in Wissenschaft, Technik und Wirtschaft. Das Magazin richtet sich an Frauen in den MINT - Fächern, an ...

Schule NRW /Amtsblatt

Schule NRW /Amtsblatt

Schule NRW ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift des Schulministeriums NRW und Pflichtlektüre für alle 180.000 Lehrkräfte und Schulleitungen sowie für alle, die Entscheidungen rund um ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Neue Bildungswege in die Hochschule

E-Book Neue Bildungswege in die Hochschule
Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe Format: PDF

"Aus dem Beruf ins Studium - ein Weg, dessen Gestaltung erfordert, studiengangsrelevante Kompetenzen aus der beruflichen Bildung und dem Erwerbsleben auf Hochschulstudiengänge anzurechnen. Im…

"Für die Teilnehmer sind wir die VHS?"""""

E-Book "Für die Teilnehmer sind wir die VHS?"""""
Selbstverständnis von Kursleitenden und ihr Umgang mit Qualifizierungsmaßnahmen Format: PDF

Wie kann in der Erwachsenenbildung die Qualität der Lehre sichergestellt werden? Da an den Volkshochschulen überwiegend nebenberufliche Honorarkräfte unterrichten, ist das Qualifikationsniveau und…

Naturwissenschaft in der Allgemeinen Weiterbildung

E-Book Naturwissenschaft in der Allgemeinen Weiterbildung
Probleme und Prinzipien der Vermittlung von Wissenschaftsverständig. in der Erwachsenenbildung Format: PDF

Das Angebot der Weiterbildungseinrichtungen zu den Naturwissenschaften entspricht nicht deren Bedeutung für das menschliche Verständnis der Welt. Es hält nicht Schritt mit dem Wandel…