Fachschriften-Verlag GmbH & Co.KG

Dieser Verlag veröffentlicht folgende Fachzeitschriften:

Althaus modernisieren

Althaus modernisieren

"Althaus modernisieren" macht Lust auf alte Häuser und liefert Anregungen für eigene Renovierungsvorhaben. Informationen über Haustechnik und Baumaterialien ergänzen die umfangreichen Reportagen. Der Titel ist für Leser, die Freude an einer Renovierung haben und sich alter Bausubstanz verpflichtet sehen.

ARCHITEKTUR+FENSTER

ARCHITEKTUR+FENSTER

Architektur+Fenster ist das neue Supplement über das Hightech-Produkt Fenster. Fenster helfen beim Energiesparen und sehen schick aus. Zudem bieten sie Tageslichtkomfort, Lüftungs- und Sicherheitstechnik. Materialien von Holz über Alu bis Kunststoff und Infos über Bauformen und Einbaulösungen runden den Inhalt ab. Beilage in den Titeln ...

Bauen & Renovieren

Bauen & Renovieren

"Bauen & Renovieren", die Zeitschrift mit dem umfassendsten Themenspektrum des Verlages, bietet das Praxiswissen zu den Themen Bauen und Renovieren, Anbau, Umbau, Innenausbau und Wohnen, Dach, Fassade, Heiz- und Haustechnik, Garten und Werkzeug. Im Mittelpunkt stehen sorgfältig dokumentierte Arbeitsabläufe.

bauen.

bauen.

"bauen." strukturiert sein redaktionelles Angebot konsequent nach Architektur, Ökologie und Technik. Die Leserschaft von "bauen." sind Bauplaner und Bauherren mit hohen Ansprüchen an Architektur und Nachhaltigkeit. "bauen."-Leser sind eher jünger und offen auch für unkonventionelle Ideen. Das Magazin erscheint alle 2 Monate neu.

Das intelligente Haus

Das intelligente Haus

Die 2x jährlich erscheinende Sonderausgabe bringt allen Bauplaner und Modernisierern die wichtigsten Aspekte der haustechnik, Heimsteuerung und vernetzten Unterhaltung nahe. Anerkannte Experten erklären aktuelle Trends, stellen vernetzungsexperten vor und erklären die technik aus Sicht des Anwenders. Seit 2015 mit eigerne Messe und Website auf ...

Die Neuen Bäder

Die Neuen Bäder

"Die Neuen Bäder" zeigt alles, was Bauherren bei der Planung oder Renovierung des Sanitärbereiches beachten sollten. Dieses ratgeberorientierte Sonderheft ist gemeinsam mit dem designorientierten Schwestertitel "Exlusive Traumbäder" eine ideale Kombination. Der Fachschriften-Verlag ist seit vielen Jahren Marktführer für die Zielgruppe ...

EffizienzHäuser

EffizienzHäuser

"EffizienzHäuser" trifft punktgenau das aktuelle Interesse von Bauplanern sowie Bauherren und besetzt mit der Konzentration auf die Energieeffizienz eines Gebäudes ein Marktsegment, das jetzt und in Zukunft weiter überdurchschnittliche Marktanteile gewinnen wird. In jeder Ausgabe mit Sonderteil "ENERG!E".

Fertighäuser

Fertighäuser

Das Nachschlagewerk für anspruchsvolle Bauherren: In "Fertighäuser" finden sich die neuesten Entwürfe der wichtigsten Hersteller von Einfamilienhäusern in Fertigbauweise. Seit über 40 Jahren der umfassendste Marktüberblick über den Fertighausbau in Deutschland und dem benachbarten deutschsprachigen Raum.

Hausbau

Hausbau

"Hausbau" richtet sich an besonders qualitäts- und serviceorientierte Bauherren. Reportagen und Ratgeberbeiträge konzentrieren sich auf schlüsselfertige Häuser in Fertigbauweise. Der fast 50 Jahre alte Marktführer setzt nach einem Relaunch vorsichtig neue Akzente. Die Zielgruppe ist eher konservativ und tendenziell älter ohne "alt" zu sein.

HausTräume

HausTräume

"HausTräume" ist das anspruchsvolle Magazin für den gehobenen Hausbau im deutschsprachigen Raum. Hier finden sich die aktuellen Spitzen-Objekte der Haushersteller mit Schwerpunkt Fertigbau. Hochwertig, nachhaltig. Konzipiert für eine kleine, aber feine Zielgruppe. In jeder Ausgabe mit einem attraktiven Sonderteil.

Kamine & Kachelöfen

Kamine & Kachelöfen

Die umfassende Vorstellung von Kaminen, Kachelöfen, Kaminöfen, Einzelbauteilen und Zubehör mit Planungsbeispielen und technischen Hintergrundinformationen. Mit den Adressen von Kachelofenbauern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Dazu der ergänzende Online-Auftritt mit großer Ofendatenbank auf www.ofenwelten.de.

küche+architektur

küche+architektur

küche+architektur berichtet multimedial über aktuelle Trends im Interior- und Produktdesign sowie der technischen und funktionalen Produktentwicklung in der Küchen- und Hausgeräte-, Spülen- und Armaturen- sowie Zubehörindustrie. Unsere eigene Kompetenz beruht auf der kontinuierlichen engen Zusammenarbeit mit den branchenrelevanten ...

pro fertighaus

pro fertighaus

Alle Vorteile des Bauens in Fertigbauweise, kompakt präsentiert und auf den Punkt gebracht, finden sich in "pro fertighaus". Ein Markenzeichen ist die vom Boulevardstil inspirierte journalistische Arbeit, die sich von der immer gleichen Berichterstattung zahlreicher "me too"-Objekte abhebt. Der Titel erreicht überwiegend junge Familien.

Schwimmbad + Sauna

Schwimmbad + Sauna

"Schwimmbad + Sauna" ist die Zeitschrift mit der exklusivsten Zielgruppe des Verlages: Hausbesitzer und Bauherren, die sich mit dem Einbau von Schwimmbädern, Whirlpools, Saunen, Dampfbädern und Wellnessanlagen beschäftigen oder deren Erneuerung oder Erweiterung planen. "Schwimmbad & Sauna" ist seit fast 50 Jahren das führende Magazin der ...

Verlags-Vita Fachschriften-Verlag GmbH & Co.KG

ÜBER UNS- FIRMENGESCHICHTE



* 1961: Gründung des Fachschriften-Verlags in Fellbach durch Ottmar Strebel mit dem Kauf der Druckfachzeitschrift Die Rolle (später Offsetpraxis und Druck & Medien-Magazin)

* 1963: Erstausgabe von Fertigbauen, später bauen + FERTIGHAUS, des heutigen Hausbau-Magazins

* 1965: 12 Mitarbeiter

* 1966: Erstausgabe von 100 schöne Fertighäuser

* 1968: Erstausgabe von Schwimmbad & Sauna

* 1969: 30 Mitarbeiter

* 1970: Bezug des neuen und heutigen Firmensitzes in der Höhenstraße Fellbach

* 1971: Gründung der ersten Fertighaus- und Schwimmbad-Ausstellung mit damals noch 33 Häusern und 10 Schwimmbädern in Fellbach

* 1972: 70 Mitarbeiter

* 1973: Erstausgabe von Althaus Modernisierung, der ersten Zeitschrift für Renovierer und Modernisierer in Deutschland

* 1974: Erstausgabe von bauen

* 1979: Gründung des Zielgruppen-Verlags für Kundenzeitschriften

* 1981: Erstausgabe von abenteuer + reisen

* 1981: Erstausgabe von Kamine & Kachelöfen

* 1982: Gründung der Partner Pressevertrieb GmbH in Stuttgart durch Zenit Pressevertrieb und die Inhaber des Fachschriften-Verlags

* 1983: Erstausgaben von die neuen Bäder und die neuen Küchen

* 1985: Erstausgabe von profitips für Selbermacher, dem heutigen Bauen & Renovieren

* 1985: Verkauf von abenteuer & reisen an wdv, Bad Homburg

* 1993: Erstausgabe von pro Fertighaus

* 1995: Tod von Ottmar Strebel, dem Gründer des Fachschriften-Verlags und der Hausausstellungen Eigenheim & Garten

* 1996: Beteiligung des Fachschriften-Verlags am Blottner-Verlag, Taunusstein, mit Fachbüchern zum Thema Bauen und Renovieren: www.blottner.de/

* 1996: Erstausgabe von Junge Häuser, dem heutigen Häuser billiger bauen

* 1999: Start der website www.bautipps.de/, mit Europas größter Fertighausdatenbank

* 2000: Start der website www.buecherdienst.de, als Bestellmöglichkeit für unsere Magazine und Fachbücher

* Start der website: www.schwimmbad.de/

* 2002: Erste Lizenzausgaben von Hausbau und Schwimmbad & Sauna in Russland, Kroatien und Polen

* 2002: In Zusammenarbeit mit TNS Emnid wird die erste Zielgruppenstudie Der Private Baumarkt veröffentlicht

* 2003: 40 Jahre Hausbau-Magazin

* 2004: Verkauf des Druck & Medien-Magazins an Haymarket Media, London/Hamburg

* Start der website: www.kamine-kacheloefen.de/

* 2004: Erstmalige Verleihung des Golden Cube, des großen deutschen Fertighauspreises

* 2005: Neuauflage Der Private Baumarkt 2005

* 2005: Start der website: www.fertighausscout.de/

* 2005: Erstmalige Verleihung des Golden Wave für die Besten der Schwimmbad- und Saunabranche

* 2007: Start der website www.renovieren.de/

* 2007: Erstausgabe der Fachzeitschrift BäderBau

* 2008: 40 Jahre Schwimmbad & Sauna

* 2008: Neuauflage Der Private Baumarkt 2008

* heute: 7 Spezial-Interest-Zeitschriften, 1 Fachzeitschrift, 20 Sonderhefte und Supplements, 6 Internetportale, 5,5 Mio. Hefte jährlich mit fast 6.000 Seiten, 55 Mitarbeiter, Lizenzausgaben diverser Titel in Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Türkei und Ungarn. Marktführer in Deutschland im privaten Baumarkt von 1963 bis heute.