Sie sind hier
Fachzeitschrift

apf – Ausbildung – Prüfung – Fachpraxis (Gesamtausgabe)

apf – Ausbildung – Prüfung – Fachpraxis (Gesamtausgabe)

Die "apf" ist die Fachzeitschrift für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des mittleren und des gehobenen Dienstes in Ausbildung, Fort- und Weiterbildung. Die "apf" zeichnet sich vor allem durch wissenschaftliche Darstellungen aus, die sich an den Bedürfnissen der Aus- und Fortzubildenden orientieren. In Aufsätzen, Testfragen, kleinen Fallbeispielen, Prüfungsaufgaben mit Lösungen sowie anhand aktueller Gerichtsentscheidungen werden den "apf"-Lesern die für die Verwaltungspraxis maßgeblichen Rechtsbereiche erschlossen. Hinweise und Berichte über wichtige Veranstaltungen, Buchbesprechungen und kritische Kommentierungen runden das Profil der Zeitschrift ab.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
185,00
kostenlos
99,00
Einzelheft
Ladenpreis
22,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10 Ausgaben im Jahr
270
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG16.02.202110300
Scharrstr. 2
,
70563 Stuttgart
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
07 11/73 85-0
07 11/73 85-100
AnzeigenannahmeUwe Kanz Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07 11/73 85-206
07 11/73 85-500
RedaktionGerlinde Doth Anfrage an Redaktion schicken
07 11/73 85-265
07 11/73 85-330

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Allgemeine Behördennachrichten - Institutionen - Government

KOMMUNALtopinform

KOMMUNALtopinform

KOMMUNALtopinform ist seit 1996 ein erfolgreiches und angesehenes Kommunalmagazin (Print). Es zeichnet sich durch seine nahezu 100-prozentige Gebietsabdeckung aus, weil die Leser es kostenlos ...

eGovernment Computing

eGovernment Computing

eGovernment Computing - maßgeschneidert für IT-Entscheider im Public Sector eGovernment Computing informiert die IT- und eGovernment-Entscheider in Bund, Land, Kommune und in den öffentlichen ...

AWV Informationen

AWV Informationen

AWV-InformationenDie Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. informiert ihre Mitglieder und Entscheidungsträger in öffentlich-rechtlichen Körperschaften, Verbänden sowie der ...

Amtsblatt für Berlin

Amtsblatt für Berlin

Einbanddecken 2004 Amtsblatt für Berlin. Das Amtsblatt für Berlin wird herausgegeben von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und erscheint freitags. Seit 1996 gibt es dieses Amtsblatt auch ...

Die Kommunalverwaltung

Die Kommunalverwaltung

»Die Kommunalverwaltung« mit ihren jeweiligen Landesteilen wird speziell für die Kommunen in den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen herausgegeben. ...

Zeitschrift NOTFALLVORSORGE

Zeitschrift NOTFALLVORSORGE

Die Notfallvorsorge ist eine Zeitschrift mit aktuellen Hintergrundinformationen aus allen Bereichen des Katastrophen- und Bevölkerungsschutzes. Die Notfallvorsorge richtet sich an im Katastrophen- ...

KOMMUNAL

KOMMUNAL

KOMMUNAL ist Europas größtes Magazin für Kommunalpolitik. Es erscheint monatlich in einer Auflage von gut 100.000 Stück. Laut Leseranalyse (Institut Forsa 09/2018) erreicht die Printausgabe mehr ...

E-Books zum Thema: Kommunales - Behörden

Führen Regierungen tatsächlich?

E-Book Führen Regierungen tatsächlich?
Zur Praxis gouvernementalen Handelns Format: PDF

Dr. Everhard Holtmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Halle. Dr. Werner J. Patzelt ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Dresden.

Politik und Verfassung

E-Book Politik und Verfassung
Beiträge zu einer politikwissenschaftlichen Verfassungslehre Format: PDF

Verfassung und Recht gelten fast ausschließlich als Sache der Juristen. In diesem Buch wird dagegen die politikwissenschaftliche Analyse der Verfassung wieder aufgenommen, und es wird gezeigt, zu…

Irritierte Ordnung. Moderne Politik

E-Book Irritierte Ordnung. Moderne Politik
Politische Ökonomie der Governance Format: PDF

Im modernen Staat werden Rechte an Pflichten und konkrete Verantwortlichkeiten gekoppelt. Der Staat ist weder generalverantwortlich noch der Mülleimer der Nation. Sozialer Wert entsteht dort neu, wo…