Sie sind hier
Fachzeitschrift

basis Zeitschrift aus Schönstatt

basis Zeitschrift aus Schönstatt

basis ist eine Monats-Zeitschrift aus Schönstatt mit Schwerpunkt-Themen zu kirchlich und gesellschaftlich diskutierten theologischen, psychologischen und pädagogischen Fragen, ein Magazin mit Informationen aus der Schönstatt-Bewegung und Anregungen zu persönlicher und familiärer Lebensgestaltung

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
33,50
33,50
Einzelheft
Ladenpreis
3,80
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10 Mal im Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Patris Verlag26.06.20123992
Postfach 1162
,
56171 Vallendar
AnsprechpartnerJutta Lindner Anfrage an Verlag schicken
0261/60409-0
0261/671192
Anzeigenannahme
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theologie - Christliche Lehre - Kirche

Praktische Theologie

Praktische Theologie

Über »Praktische Theologie« Die Praktische Theologie ist eine Zeitschrift für Leserinnen und Leser aus der Praxis, die ihren Arbeitsbereich - das Pfarramt, die Ausbildung, die Schule, die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

zeitzeichen

zeitzeichen

Der Kompass in unserer Informationsflut: - Auslegungen - Essays - Nachrichten - Analysen zu: Theologie und Kirche, Religion und Spiritualität, Geschichte und Gesellschaft, Ökumene und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Theologische Quartalschrift

Theologische Quartalschrift

THEOLOGISCHE QUARTALSCHRIFT, herausgeben von Professoren der katholischen Theologie an der Universität Tübingen. Erfahren Sie mehr über Liturgie und Ethik, den Gottesdienst der Kirche und das Neue ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Vielstimmige Rede vom Unsagbaren

E-Book Vielstimmige Rede vom Unsagbaren
Dekonstruktion, Glaube und Kierkegaards pseudonyme Literatur - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 14 Format: PDF

This study presents an interpretation of Kierkegaard’s writings “Either / Or,” “Repetition,” and “Fear and Trembling” against the backdrop of postmodern…

Geist und Natur

E-Book Geist und Natur
Von den Vorsokratikern zur Kritischen Theorie Format: PDF

Das Spannungsverhältnis von Natur und Geist ist eine der Grundfragen, welche die gesamte Philosophiegeschichte bewegen. Die heutige polare Entgegensetzung ist das Ergebnis einer langwierigen…

Organmangel

E-Book Organmangel
Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Format: PDF

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Embryonale Humanstammzellen

E-Book Embryonale Humanstammzellen
Eine rechtsvergleichende Untersuchung der deutschen, französischen, britischen und US-amerikanischen Rechtslage Format: PDF

Rechtliche Rahmenbedingungen zur Stammzellforschung und zum Klonen von Menschen in vier Rechtsordnungen: Großbritannien, USA, Frankreich, Deutschland. Der Autor liefert hier die Untersuchung zur…

Kant in der Gegenwart

E-Book Kant in der Gegenwart
Format: PDF

Leading German experts on Kant discuss current issues of his philosophy and its meaning for our times.  Jürgen Stolzenberg, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.