Sie sind hier
Fachzeitschrift

andersLEBEN

andersLEBEN

andersLEBEN ist die Heimat einer Suchbewegung nach neuen guten Ideen für eine Zukunft, in der wir nachhaltiger, gemeinschaftlicher und in der christlichen Spiritualität verwurzelt leben. Statt zu viel Konsum, Ego-Mentalität, Ausbeutung der Schöpfung und Einsamkeit in der Gesellschaft will andersLEBEN neue Lebensentwürfe entdecken.

Die Zeitschrift wagt und prüft große (Zukunfts-)Gedanken und macht gleichzeitig Mut, die kleinen praktischen Schritte im Alltag zu gehen. Dabei ist es immer ein gemeinsames Ausprobieren – inspiriert von den Ideen und Erfahrungen anderer. Der spannende thematische Dreiklang von ökologischen Vorstellungen, geistlichen Aspekten und gesellschaftlichen Entwicklungen hilft dabei, sich den Fragen unserer Zeit zu stellen. Und loszugehen …

Das ist andersLEBEN:
Neu denken: Ideen und Vorbilder für ein gutes Leben im Kleinen und Großen
Nachhaltig handeln: Was wir mit fairem Handel, Klimaschutz und praktischen Schritten für Gottes gute Welt tun können
Wurzeln finden: Wie die christliche Spiritualität uns Sinn und Halt geben kann
Gemeinsam leben: Weil wir zusammengehören und gemeinsam mehr bewegen

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
24,00
Einzelheft
Ladenpreis
7,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Vier mal im Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
SCM Bundes-Verlag gGmbH21.01.2021168
Bodenborn 43
,
58452 Witten
AnsprechpartnerIsabel Loh Anfrage an Verlag schicken
0 23 02/9 30 93-635
0 23 02/9 30 93-649
AnzeigenannahmeMichael Gelen Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0 2302 93093-646
0 23 02/9 30 93-649
RedaktionMelanie Carstens Anfrage an Redaktion schicken
0 2302 93093-890
0 23 02/9 30 93-899

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theologie - Christliche Lehre - Kirche

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

Praktische Theologie

Praktische Theologie

Über »Praktische Theologie« Die Praktische Theologie ist eine Zeitschrift für Leserinnen und Leser aus der Praxis, die ihren Arbeitsbereich - das Pfarramt, die Ausbildung, die Schule, die ...

zeitzeichen

zeitzeichen

Der Kompass in unserer Informationsflut: - Auslegungen - Essays - Nachrichten - Analysen zu: Theologie und Kirche, Religion und Spiritualität, Geschichte und Gesellschaft, Ökumene und ...

Unsere Familie

Unsere Familie

»Unsere Familie«, das offizielle Organ der Neuapostolischen Kirche. Die 52-seitige Zeitschrift richtet sich an alle Kirchenmitglieder und erscheint zwei Mal im Monat mit einer Auflage von ca. ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Anleitung zum Philosophieren

E-Book Anleitung zum Philosophieren
Selber denken leicht gemacht Format: PDF

Mit diesem Buch werden Sie Ihren Intelligenzquotienten steigern. Sie lernen die wichtigsten Philosophen aus Ost und West privat kennen, werden mit philosophischen Gedanken über Themen wie…

Nietzsche

E-Book Nietzsche
Eine philosophische Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

Benedictus de Spinoza

E-Book Benedictus de Spinoza
Eine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Spinozas Philosophie ist vor allem (rationale) Metaphysik. Auch seine Ethik, die Psychologie der Affekte, die Lehre von Recht und Staat und seine Religionsphilosophie beruhen auf metaphysischen…

Benedictus de Spinoza

E-Book Benedictus de Spinoza
Eine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Spinozas Philosophie ist vor allem (rationale) Metaphysik. Auch seine Ethik, die Psychologie der Affekte, die Lehre von Recht und Staat und seine Religionsphilosophie beruhen auf metaphysischen…

Immanuel Kant

E-Book Immanuel Kant
Vernunft und Leben (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Die ebenso originelle wie fundierte Studie ermöglicht einen neuen Zugang zu Kant, indem sie 'Vernunft und Leben' in einen systematischen Zusammenhang stellt. Aus dem Inhalt: Die Programmatik des…

René Descartes. Eine Einführung

E-Book René Descartes. Eine Einführung
Reclams Universal-Bibliothek Format: PDF

Zu Recht gilt René Descartes (1596-1650) als wichtigste Gründungsfigur des modernen Rationalismus: Für viele ist er der erste moderne Philosoph überhaupt. Die vorliegende Einführung in das…

Geist und Natur

E-Book Geist und Natur
Von den Vorsokratikern zur Kritischen Theorie Format: PDF

Das Spannungsverhältnis von Natur und Geist ist eine der Grundfragen, welche die gesamte Philosophiegeschichte bewegen. Die heutige polare Entgegensetzung ist das Ergebnis einer langwierigen…

Das Unendliche

E-Book Das Unendliche
Mathematiker ringen um einen Begriff Format: PDF

Philosophen und Theologen haben über das Unendliche nachgedacht. Doch die wahre Wissenschaft vom Unendlichen ist die Mathematik.Rudolf Taschner gelingt es, diesen zentralen Begriff auch dem…