Sie sind hier
Fachzeitschrift

kinderleicht!?

Ihr Forum für Frühpädagogik

Wie viele psychologische und pädagogische Fragen ergeben sich in Ihrem Alltag als Erzieher/-in? Das Fachmagazin für Elementarpädagogik "kinderleicht!?" bereitet aktuelle pädagogische Themen informativ auf und liefert praktische Ideen und Anregungen für die tägliche Arbeit mit den Kindern.

Informationen zu aktuellen, bildungspolitischen und gesellschaftlichen Veränderungen: Das Fachmagazin "kinderleicht!?" bringt Sie stets auf den neuesten Stand. Themen wie Entwicklungspsychologie, Medien oder Armut, aber auch z.B. die gewaltfreie Kommunikation im Kindergarten oder Teamwork stehen hier im Zentrum der pädagogischen Auseinandersetzung. Praktische Ideen und Anregungen bieten Raum für Ihre tägliche Arbeit mit den Kindern.

Nutzen Sie darüber hinaus das aktuelle Netzwerk: Getreu der Leitlinie "Wie wir es machen" präsentieren Kolleginnen und Kollegen praxiserprobte Projekte zu den verschiedensten Themen.

Pluspunkte auf einen Blick:

  • fundiertes Praxiswissen für Ihren Berufsalltag
  • Informationen zu berufsspezifischen Entwicklungen im Elementarbereich
  • aktuelle, wissenschaftlich fundierte Informationen aus Pädagogik, Psychologie und Soziologie

 

  • Themenvorschau:
  • 1/2018: Entwicklungstendenzen
  • 2/2018: Von der Sehnsucht nach mehr Leichtigkeit
  • 3/2018: Verbindungen
  • 4/2018: Alles hat seine Zeit
  • 5/2018: Lebensentwürfe
  • 6/2018: In Bewegung bleiben

 

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
50,40
kostenlos
37,80
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
6 Ausgaben pro Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
.Kein Verlag bekannt oder Erscheinen eingestellt25.02.20198662
,

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Informationen für Pädagogen - Erzieher - Unterricht – Differenzierung

LERNEN FÖRDERN

LERNEN FÖRDERN

Alles über die Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen Die Zeitschrift LERNEN FÖRDERN erscheint viermal jährlich mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren. LERNEN FÖRDERN wird bundesweit ...

Forum Classicum

Forum Classicum

Zeitschrift für die Fächer Latein und Griechisch an Schulen und Universitäten. Erscheinungsweise: vierteljährlich. ISSN: 1432-7511, je Heft ca. 80 Seiten FORUM CLASSICUM führt die seit vier ...

PHILIPP die Maus

PHILIPP die Maus

Als Identifikationsfigur für Kinder steht PHILIPP für traditionelle Werte wie Selbstverantwortung, Rücksichtnahme, Offenheit und Respekt. Dem entspricht sowohl die künstlerische als auch die ...

Forum SOZIAL

Forum SOZIAL

ForumSOZIAL erscheint viermal jährlich mit farbigem, neuem und lebendigem Layout. Kurze Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt, Nachrichten und praxisrelevante Tips garantieren gute Lesbarkeit ...

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache

Die Zeitschrift existiert seit 1964 und ist damit die älteste und traditionsreichste deutschsprachige Zeitschrift zum Fach Deutsch als Fremdsprache. Im Lauf der Jahrzehnte hat sich die Zeitschrift ...

Fremdsprache Deutsch

Fremdsprache Deutsch

"Fremdsprache Deutsch" bietet Hefte zu aktuellen Themen aus Methodik und Didaktik Deutsch als Fremdsprache verständliche Darstellung des theoretischen Hintergrunds und des aktuellen ...

tz

tz

thüringer zeitschrift für bildung, erziehung und wissenschaftMitgliederzeitschift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Thüringen Beiträge zur Bildungspolitik im Land ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Handbuch Bildungscontrolling

E-Book Handbuch Bildungscontrolling
Steuerung von Bildungsprozessen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen Format: PDF

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter…

Handbuch der Berufsbildung

E-Book Handbuch der Berufsbildung
Format: PDF

Das 'Handbuch der Berufsbildung' erfasst die gesamte Breite des pädagogischen Handlungsfeldes und gibt einen umfassenden Überblick zu Didaktik, AdressatInnen, Vermittlungs- und Aneignungsprozessen…

Neue Bildungswege in die Hochschule

E-Book Neue Bildungswege in die Hochschule
Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe Format: PDF

"Aus dem Beruf ins Studium - ein Weg, dessen Gestaltung erfordert, studiengangsrelevante Kompetenzen aus der beruflichen Bildung und dem Erwerbsleben auf Hochschulstudiengänge anzurechnen. Im…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Informelles Lernen im Berufsalltag

E-Book Informelles Lernen im Berufsalltag
Bedeutung, Potenzial und Grenzen in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft Format: PDF

Jessica Blings untersucht berufliches informelles Lernen am Beispiel der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Gerade in diesem Bereich haben sich die Anforderungen an den Einzelnen in den letzten Jahren…