Sie sind hier
Fachzeitschrift

Mathematische Forschung und Lehre im 16. und 17. Jahrhundert

Mathematische Forschung und Lehre im 16. und 17. Jahrhundert

Herausgegeben von Prof. Dr. Karin Richter, Dr. Silvia Schöneburg



Die Herausbildung mathematischer Lehr- und Forschungstätigkeit an der Wittenberger Universität ist in der mathematikgeschichtlichen Literatur ein nach wie vor fragmentarisch behandelter Problemkreis. Dies ist umso erstaunlicher, als so bedeutende Mathematiker wie etwa Georg Joachim Rhaeticus oder Erasmus Reinholdus in dieser Zeit das universitäre Leben an der Wittenberger Hochschule in wichtigen Punkten mitgeprägt haben. Darüber hinaus hat die Wittenberger Universität einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung und Akzentuierung der damaligen Bildungslandschaft Deutschland, speziell auch auf natur­wissen­schaftlichem Gebiet, geleistet. Die verfügbaren historischen Quellen erweisen sich diesbezüglich als reichhaltig, vielschichtig und weit mehr als nur lokal und zeitlich begrenzt bedeutsam.




Mit der Schriftenreihe sollen Beiträge zur Erforschung der Wittenberger Universitätsgeschichte erbracht werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der mathematischen Lehrtätigkeit in den ersten zwei Jahrhunderten des Bestehens der Universität. Begleitet wird dies durch Untersuchungen zu mathematikhistorischen Grundfragen des 16.und 17. Jahrhunderts und zur historischen Bildungs- und Erziehungstheorie auf dem Gebiet der Mathematik. Einordnungen in die mitteleuropäische Bildungslandschaft ergänzen die Betrachtungen und runden sie ab.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Verlag Dr. Kovac14.11.2012663
Leverkusenstraße 13
,
22761 Hamburg
AnsprechpartnerOliver Seidl Anfrage an Verlag schicken
+49-(0)40-39 88 80 - 44
+49-(0)40-39 88 80 - 55
AnzeigenannahmeVerlag Dr. Kovac Anfrage an Anzeigenannahme schicken
040-39 88 80-0
040-39 88 80-55
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wissenschaft allgemein - Wissenschaftliche Publikationen

Anthropos

Anthropos

Anthropos – internationale Zeitschrift für Völkerkunde wird vom Anthropos Institut St. Augustin seit 1906 herausgegeben. Ursprünglich auf ethnographische Beiträge der katholischen ...

raum&zeit thema

raum&zeit thema

raum&zeit thema ist eine 2x jährlich erscheinende Sonderheft-Edition der raum&zeit mit wechselnden Schwerpunktthemen raum&zeit thema befasst sich aktuell mit "Aufbruch – in eine ...

integration

integration

integration Vierteljahreszeitschrift des Instituts für Europäische Politik in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Europäische Integration. Hochrangige Autoren aus Wissenschaft und Praxis ...

Rechtstheorie

Rechtstheorie

Zeitschrift für Logik und Juristische Methodenlehre, Rechtsinformatik, Kommunikationsforschung, Normen- und Handlungstheorie, Soziologie und Philosophie des Rechts Moderne Theorie des Rechts ist ...

Hegel-Jahrbuch (HGJB)

Hegel-Jahrbuch (HGJB)

Das »Hegel-Jahrbuch« ist das Jahrbuch der Internationalen Hegel-Gesellschaft, die 1953 von Wilhelm Raimund Beyer (1902–1990) in Nürnberg gegründet wurde. Es erscheint seit 1961 und wurde bis ...

E-Books zum Thema: Wissenschaft - wissenschaftliche Publikationen

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Heißkanal-Technik

E-Book Heißkanal-Technik
Format: PDF

Der Heißkanal ist das für Qualität und Wirtschaftlichkeit entscheidende Werkzeugteil beim Spritzgießen. Die verschiedenen technischen Varianten und Konstruktionsprinzipien…

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Landschaftsformen

E-Book Landschaftsformen
Unsere Erde im Wandel - den gestaltenden Kräften auf der Spur Format: PDF

Wie entstehen Gebirge, Wüsten, Gletscher oder Vulkane? Welche Naturkräfte haben den beeindruckenden Grand Canyon geschaffen? So vielfältig wie das Gesicht der Erde sind die Antworten in diesem…

Dependenz und Valenz / Dependency and Valency. 2. Halbband

E-Book Dependenz und Valenz / Dependency and Valency. 2. Halbband
- Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft / Handbooks of Linguistics and Communication Science (HSK)ISSN 25/2 Format: PDF

Vilmos Ágel, University of Kassel, Germany, Ludwig M. Eichinger, Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, Germany, Hans Werner Eroms, University of Passau, Germany, Peter Hellwig,…

Handbuch der Reinsten Gase

E-Book Handbuch der Reinsten Gase
Format: PDF

Technische Gase werden in fast allen Bereichen der Industrie, Wissenschaft und Medizin sowie zur Kontrolle durch staatliche Ämter und Institutionen eingesetzt. In diesem Handbuch werden die…

Innovationen durch Umweltmanagement

E-Book Innovationen durch Umweltmanagement
Empirische Ergebnisse zum EG-Öko-Audit Format: PDF

Ein wichtiges Ziel ökologischer Modernisierung ist die Verbindung umweltfreundlichen Wirtschaftens mit einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Zentrale Instrumente in diesem Kontext sind…

Handbuch der Reinsten Gase

E-Book Handbuch der Reinsten Gase
Format: PDF

Technische Gase werden in fast allen Bereichen der Industrie, Wissenschaft und Medizin sowie zur Kontrolle durch staatliche Ämter und Institutionen eingesetzt. In diesem Handbuch werden die…

Embryonenschutz und Stammzellgesetz

E-Book Embryonenschutz und Stammzellgesetz
Rechtliche Aspekte der Forschung mit embryonalen Stammzellen Format: PDF

Der Import embryonaler Stammzellen ist grundsätzlich verboten. Nur wenn Stammzellen im Ausland vor einem bestimmten Stichtag, dem 1. Januar 2002, gewonnen wurden, ist der Import unter Einhaltung…